09.03.12 14:24 Uhr
 70
 

Pazifikküste: Höchste Geburtenrate bei Grauwalen seit 1996

Das Umweltministerium von Mexiko meldet die höchste Geburtenrate bei Grauwalen seit rund 18 Jahren.

Vor der mexikanischen Pazifikküste wurden bei den Grauwalen rund 1.200 Walkälber gezählt. Das sind 100 Prozent mehr als im Jahr 2011. Gegenüber dem Jahr 2010 stieg die Geburtenrate sogar um 600 Prozent.

Seit 1996 beobachten die mexikanischen Umweltbehörden das Verhalten der Grauwale in den mexikanischen Gewässern. Das Umweltministerium vertritt die Meinung, dass das verbesserte Klima für die vielen Walgeburten gesorgt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Klima, Wal, Ozean, Geburtenrate, Jungtier
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN