09.03.12 14:18 Uhr
 107
 

Umfrage: Schwarz-gelbe Koalition wird schlecht bewertet

Laut Politbarometer vom heutigen Freitag wird die schwarz-gelbe Koalition nicht allzu positiv gesehen. 18 Prozent der Befragten schätzten das Verhältnis der Koalitionsparteien als positiv ein, während 75 Prozent es als schlecht bewerteten.

Von denjenigen, die einen schlechten Eindruck haben, geben 59 Prozent der FDP die Schuld und 22 Prozent schieben FDP und CDU/CSU gleichermaßen die Verantwortung zu.

Bundeskanzlerin Angela Merkel schneidet bei Umfragen innerhalb, aber auch außerhalb Deutschlands nach wie vor positiv ab, wenn nach Sympathie und Leistungsbewertung gefragt wird. Sie liegt damit im Inland vor Frank Walter Steinmeier und im Ausland verweist sie David Cameron auf Platz 2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jaina
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, FDP, Koalition, Schwarz-Gelb, schlecht, Politbarometer
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2012 14:18 Uhr von Jaina
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na, ob die FDP bei solchen Umfrageergebnissen jemals wieder über ihre 2-3 Prozentpünktchen hinauskommt...?
Kommentar ansehen
09.03.2012 15:34 Uhr von derSchmu2.0
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung, aber der Einfluss der FDP auf die Politik ist wahrscheinlich noch kleiner, als die der Opposition...warum dann die Mehrheit in der Bevoelkerung mit der Regierung unzufrieden ist, aber die CDU mit Merkel an der Spitze so gut wegkommt waehrend die FDP nicht mehr geduldet wird, will mir nicht in den Kopf...Frau Merkel muesste doch in ihrer bisherigen Regierungszeit schon verdammt oft gekotzt haben...mir jedenfalls wuerde nach so vielen Kehrtwenden speiuebel werden...aber ok, ich kotze auch nur, wenn ich dann wenigstens in die eingeschlagene Richtung vorwaertsgehe...
Die Frau produziert nichts als Luftschloesser...bestes Beispiel ist die Energiewende...die Wende wurde sofort eingeleitet, aber seitdem hat sich da nichts mehr getan...ausser, ja wir kuerzen die Zuschuesse fuer Solar etc, das ist ja auch verdammt foerderlich fuer die Wende...
Kommentar ansehen
09.03.2012 21:28 Uhr von Jaina
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja: es ist ja meistens so, dass die leute einer koalitionspartei die schuld an allem möglichen geben, während die andere partei dann nach wie vor relativ beliebt bleibt. und die fdp hat es einem ja auch nicht besonders schwer gemacht, dass sie jetzt diejenigen sind, die den schwarzen peter zugeschoben bekommen. glück gehabt, frau merkel!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?