09.03.12 13:34 Uhr
 3.242
 

Google duldet keine anderen Bezahlsysteme

Google möchte nicht länger die Bezahlsysteme der Konkurrenz dulden. Daher werden Entwickler von mobilen Anwendungen und Spiele für das Google-Android-Betriebssystem aufgefordert, nur noch ausschließlich das Bezahlsystem Google Wallet zu nutzen.

Sollten weitere Transaktionen über Dienste wie Paypal erfolgen, so löscht Google die Apps und Games aus dem Android Market. Appsperse-Chef Hugo Troche erklärt: "Auch wenn dieser Schritt Googles willkürlich wirkt, vereinfacht er doch die Anschaffung von Apps und macht damit die Nutzer wertvoller."

Was dem einen hilft, ist für den anderen ein Hindernis. So erhofft sich Google höhere Gewinne. Jedoch ist dies für den Entwickler solcher Apps ein Verlustgeschäft, da die Gebühren, die für die Wallet-Nutzung anfielen, immer höher seien, als bei der Konkurrenz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, App, Android, Bezahlung, PayPal, Bezahldienst
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2012 13:34 Uhr von Trikoflex
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Keine sonderliche Überraschung, finde ich. Google will nun mal in gewissen Regionen eine Monopolstellung. Dabei sind ihnen auch Mittel und Wege recht, um an ihr Ziel zu gelangen.
Kommentar ansehen
09.03.2012 13:40 Uhr von SystemSlave
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Versucht das nicht jeder, bei eBay gibt es auch den PayPal zwang
Kommentar ansehen
09.03.2012 14:45 Uhr von lelalu
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.03.2012 15:08 Uhr von Dracultepes
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
@lelalu: Apple muss sich das nicht einfallen lassen, die haben das von Anfang an.

Wenn man keine Ahnung hat.
Kommentar ansehen
09.03.2012 15:10 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
es ist google´s Markt: Google macht die Bestimmungen. Entweder Kunde lebt damit oder lässt es sein! Basta!

Das Gleiche wie mit Apple, wenn Apple meint, das das iPhone mit dem iOS nur so bedient werden soll,

DENN IST ES SO! Jeder der es auf andere Art und Weise bedient (Jailbreak) muss mit Konsequenzen rechnen. Aber da ist ja sowieso die Scharr wegen der illegalen Kopien der Apps hinterher, die meisten kennen die Freiheiten eines Jailbreak garnicht ;)

Wenn ihr ein Auto kauft, kauft ihr ein Auto mit 4 Rädern. Natürlich kann es auch mit 6 Fahren, aber ihr kauft es auf 4 und die Automotbilhersteller dieses Landes werden auch keine 2 weitere anbauen.

[ nachträglich editiert von IYDKMIGTHTKY ]
Kommentar ansehen
09.03.2012 15:23 Uhr von bimmelicous
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@dracultepes: Kreditkarten sind aber wohl deutlich weiter verbreitet als "Google Wallet". Einen eigenen Bezahldienst hat Apple nicht. Wenn man keine Ahnung hat...

@Autor: Du hast Recht. Google sind durch aus Mittel und Wege recht, ans Ziel zu kommen. Trifft auf mich auch zu..
Kommentar ansehen
09.03.2012 15:24 Uhr von PanikPanzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ SystemSlave: Aber auch nur bis man 50 Bewertungspunkte hat, dann gehts auch ohne PayPal.. ;)
Kommentar ansehen
09.03.2012 16:15 Uhr von jxn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@bimmelicous: Im Play Store (Android Market) zahlst du auch mit Kreditkarte. Wallet ist nur der Übermittler. Für den Kunden läuft das genauso wie überall auch ab, Kreditkarten-Daten angeben und dann fleißig shoppen.

Gruß
Kommentar ansehen
09.03.2012 19:43 Uhr von bimmelicous
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jxn: ah ok das wusste ich nicht. danke.

nur frage ich mich dann, was wallet eigentlich ist. bei amazon beispielsweise habe ich auch meine bankdaten hinterlegt. wenn ich etwas bestelle muss ich mich ja um nicht mehr kuemmern. aehnlich wie ich apple app store. was genau ist dann wallet und wieso ist meine kreditkarte nicht einfach bei google hinterlegt (oh gott. kreditkarte bei google hinterlegt ;) )
Kommentar ansehen
09.03.2012 19:51 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sollst keinen anderen Gott haben neben mir !
Woher kenne ich das :)
Kommentar ansehen
09.03.2012 20:26 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dracultepes - völliger bullshit: du kannst bei itunes mit kreditarte, guthabenkarten und oder click n buy kaufen.
Kommentar ansehen
09.03.2012 20:35 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Aggronaut: @Aggronaut
Und wie zahle ich bei Google meine Market Einkäufe? Mit Pferdeäpfeln?Nein auch mit KK!

Also erzähl mir nichts von Bullshit. Wallet ist nur der Mittelsmann wie Paypal oder soll es werden.

@Bimmelicous
Bei Google hinterlegst du auch wie bei Amazon oder Apple deine KK und Einkäufe des Markets werden dann von deiner KK abgebucht. Google will jetzt Wallet forcieren und darüber auch NFC Zahlungen anbieten die dann die KK belast.

Ich habe keinen direkten Wallet Account, aber meine KK bei Google hinterlegt um einkaufen zu können. Google will einfach keine InApp Käufe mehr, so das jemand die GrundApp für wenig vertickt und in der App dann die richtigen Kosten für Add-Ons auffährt.
Kommentar ansehen
09.03.2012 21:27 Uhr von Hidden92
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Google sollte mal darüber nachdenken den Kunden noch andere Zahlungsmöglichkeiten zu bieten als Kreditkarte.
Mag ja sein, dass in den USA auch schon die Kinder mit mindestens 10 Kreditkarten rumlaufen, in anderen Ländern sind die aber längst nicht so weit verbreitet.
Ich wäre durchaus bereit, für Apps zu bezahlen, aber dafür besorg ich mir sicher nicht erst ne Kreditkarte.
Gibt doch genug Möglichkeiten:
Click ´n´ Buy
PayPal
GiroPay
Sofortüberweisung.de
...
Kommentar ansehen
09.03.2012 22:31 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dracultepes: du hast von apple geredet, darauf hab ich geantwortet, oder hast du vergessen was du geschrieben hast?

da du ja anscheinend vergesslich bist für dich noch mal:

"Apple muss sich das nicht einfallen lassen, die haben das von Anfang an."
Kommentar ansehen
10.03.2012 00:45 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Aggronaut: Ich weiss was ich gesagt habe.

Apple hat von Anfang an das man Apps nur im Appstore kaufen und dort bezahlen kann. In App Verkäufe sind meines Wissens nach bei Apple nie erlaubt gewesen.

Wieso ist das jetzt Bullshit? Wieso erzählst du mir was von KK, Guthabenkarten und Click and Buy?
Kommentar ansehen
10.03.2012 03:55 Uhr von Miauta
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Blub! Geht mir genauso. Ich bin ja bereit für manche Apps zu bezahlen, aber nö! Sicher lege ich mir für sowas keine Kreditkarte an, und genauso wenig würde ich die Daten an Google weitergeben wenn ich eine hätte.

Naja wozu gibt es andere Market Alternativen, auch wenn diese nicht besonders legal sind.

Solange Google nicht Kundenfreundlicher wird, sollen sie von mir aus gerne Verluste erleiden.

Scheiß Kreditkartenpflicht!
Kommentar ansehen
10.03.2012 04:51 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bin ich eigentlich ganz mobil, wenn ich mein Laptop im Ar*** aufbewahre? Per USB-Stick im Hirn bin ich sogar Online. Wooohoooow". Kann Google meinen gesamten Ar*** scannen? Yeah. Gaygool hat meine Eier, ich kann ja gar nicht mehr ohne mein Iphone/Smartphone. Hoffentlich kommt jetzt kein Sonnensturm. Dann wär ich ja voll am Ar*** !
Kommentar ansehen
10.03.2012 04:59 Uhr von Marky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich versteh nicht, warum die nicht auch so etwas wie eine Prepaid-Karte anbieten.

In fast jeden Laden kann man doch auch diese iTunes-Karten von Apple kaufen.
Kommentar ansehen
10.03.2012 12:05 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dracultepes: selbstverstaendlich gibt es in app käufe auf ios.

was habt ihr alle mit euren kreditkarten? wie mietet ihr autos oder zahlt im urlaub? und was it eure alternative? die apps klauen? seid ihr sicher, dass ihr auch ein smartphone braucht/ es eich ueberhaupt leisten koennt?
Kommentar ansehen
11.03.2012 01:12 Uhr von Hidden92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bimmelicous: "was habt ihr alle mit euren kreditkarten?"
Ich hab garnichts mit meiner Kreditkarte, ich habe nämlich keine und da liegt das Problem.

"wie mietet ihr autos oder zahlt im urlaub?"
Schonmal was von Bargeld gehört? Außerdem funktionieren EC-Karten auch fast überall im Ausland.

"und was it eure alternative? die apps klauen?"
Ja. Ist ja nicht mein Problem, wenn Google mein Geld nicht haben will...

"seid ihr sicher, dass ihr auch ein smartphone braucht/ es eich ueberhaupt leisten koennt?"
Ob ichs brauche weiß ich nicht, leisten konnte ich es mir ja offensichtlich, sonst hätte ich keins.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend
Germanwings-Amokflug: Eltern von Todespilot sprechen von einem Unfall
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?