09.03.12 13:11 Uhr
 137
 

Co-Schauspielerin verteidigt "Mad Men"-Star January Jones: Sie ist keine Zicke

Der 11-jährige Seriensohn des "Mad Men"-Stars January Jones hatte sich einst über sie beschwert, denn er hielt sie für eine Zicke, mit der man nicht besonders gut arbeiten könne.

Nun sprang Kollegin Elizabeth Moss für Jones in die Bresche und verteidigte sie: "January ist spaßig und cool. Jeder am Set liebe sie."

Momentan läuft die fünfte Staffel der TV-Serie, die sich um die Werbemänner im New York der 1960er Jahre dreht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Zicke, Mad Men, January Jones
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Serie von "Mad Men"-Macher kostet 8,7 Millionen Dollar pro Folge
"Mad Men"-Star Jon Hamm nahm an brutalen Aufnahmeritualen von Uni teil
"Mad Men"-Star January Jones zeigt sich nackt in Magazin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Serie von "Mad Men"-Macher kostet 8,7 Millionen Dollar pro Folge
"Mad Men"-Star Jon Hamm nahm an brutalen Aufnahmeritualen von Uni teil
"Mad Men"-Star January Jones zeigt sich nackt in Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?