09.03.12 12:23 Uhr
 540
 

Röntgen App: Augmented Reality macht Models nackig

Im Rahmen des World Congress 2012 wurde eine App vorgestellt, die mittels Augmented Reality in der Lage ist, Models aus Katalogen oder Zeitschriften bis auf die Unterwäsche entkleidet darzustellen. Die Röntgen-App nutzt dazu das Vuforia-by-Qualcomm-System.

Die Röntgen-App ermöglicht es einem Smartphone-Nutzer, das Bild eines bekleideten Katalog-Models aufzunehmen und zeigt im Anschluss das Model bis auf die Unterwäsche nackt.

Solch eine App scheint nicht nur für Männer interessant, sondern auch für Frauen, die sich dafür interessieren, welche Dessous ein Model unter welcher Kleidung trägt. Auch eine Verwendung im Marketing ist für diese App denkbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Reality, Röntgen, Augmented Reality
Quelle: www.candy-college.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augmented Reality: 3D-Brille imitiert Chamäleon-Blick
Neue Soldatenbrille: Augmented Reality im Krieg
Video: "Magic Leap" zeigt erstmals Konzept über ihre Augmented Reality in Aktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2012 12:25 Uhr von bingegenalles
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
kurz und knapp: was für ein bullshit den man hier lesen muss

mit dem app kann man auch köpfe der autoren und newsschreiber röntgen

leider kam es zu fehlversuchen da nichts auffindbar war

[ nachträglich editiert von bingegenalles ]
Kommentar ansehen
09.03.2012 17:29 Uhr von kingoftf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Mit: meinem Röntgenscanner vom Jambo-Abo klappt das schon seit Jahren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augmented Reality: 3D-Brille imitiert Chamäleon-Blick
Neue Soldatenbrille: Augmented Reality im Krieg
Video: "Magic Leap" zeigt erstmals Konzept über ihre Augmented Reality in Aktion


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?