09.03.12 11:27 Uhr
 96
 

Genf: Suzuki präsentiert Swift mit Range Extender

Gerade ist der Genfer Autosalon gestartet. Einmal mehr werden dort etliche Modelle mit alternativen Antrieben gezeigt. Suzuki etwa feiert das Europadebüt seines Swift mit Range Extender.

Die Überraschung: Die aktuelle Version auf Basis der vierten Swift-Generation soll dem japanischen Hersteller zufolge "schon bald als Serienmodell in Europa auf den Markt" kommen.

Außer, dass der Range Extender ein kleine 0.7-Liter-Benziner ist und die Akkus bei 200 Volt in rund 90 Minuten mit frischer Energie geladen sind, ist über die Technik nur wenig bekannt. Die elektrische Reichweite soll 30 Kilometer betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Genf, Range, Suzuki, Swift, Range Extender
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2012 11:27 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mmh, da ist man gespannt, was ein Kleinwagen mit Range Extender kosten wird, Preise haben die Japaner nämlich noch keine verraten. Aber wenn ich so an die doch eher horrenden Preise eines Ampera denke...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?