09.03.12 10:08 Uhr
 512
 

"Steam Box": Valve äußert sich erstmals über mögliche Spiele-Konsole

In den vergangenen Tagen sorgten vor allem Gerüchte um eine mögliche Spiele-Konsole von Valve für Schlagzeilen. Angeblich werkelt das Studio an einer "Steam Box".

Inzwischen hat sich Valves Marketing-Chef Doug Lombardi zu den Gerüchten geäußert. Demnach handele es sich bei der "Steam Box" um keine neue Konsole.

Vielmehr solle man auf den zusammengeschraubten Boxen (wie auf einem veröffentlichten Foto zu sehen) eine neue Oberfläche für "Steam" testen. Dass Valve irgendwann eine eigene Konsole entwickelt, wollte Lombardi aber nicht ausschließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Konsole, Box, Steam, Valve
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor