09.03.12 09:52 Uhr
 780
 

Nun bestätigt: Männer denken häufiger an Sex

Männer oder Frauen? Welches Geschlecht denkt häufiger an Sex. Das hat man nun herausgefunden.

Amerikanische Forscher haben nun herausgefunden, dass Männer wohl bis zu 19 mal am Tag an Sex denken. 11 mal am Tag denken sie hingegen nur ans Schlafen. Frauen denken nur 10 mal an Sex. Essen (15 mal) ist ihnen viel wichtiger.

Die Studie wurde von "Mens Health" beauftragt. 163 weibliche und 120 männliche Studenten im Alter zwischen 18 und 25 Jahren haben teilgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Frau, Sex, Essen, Gedanke, Schlafen
Quelle: zeitgeistmagazin.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2012 12:07 Uhr von Ghostwriter63
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn meine: tatsächlich 10 mal täglich an Sex denkt, dann müsste ich doch i r g e n d w a s davon merken, komisch...........)
Kommentar ansehen
09.03.2012 12:09 Uhr von zorndyuke
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich?? Ja ja?! Was hat uns verraten?? Unser angeborener Trieb oder die Tatsache das es einen Beruf gibt um den Durst der Männer zu stillen??

Studie bestätigt: Menschen essen häufiger Brot als Salamanereidechsen.

Studie bestätigt: Frauen lassen Ihre Haare öfter lang wachsen als Männer.

Studie bestätigt: Fall von 100 Metern ist tödlich!
Kommentar ansehen
09.03.2012 12:13 Uhr von zkfjukr
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Studie bestätigt: wasser ist nass,
schwerkraft existiert,
sommer ist heißer als Winter,
wenn man lange in der sonne liegt gibts sonnenbrand,
alkohol macht besoffen,
frauen können schwanger werden,
Männer können frauen schwanger machen,

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?