09.03.12 06:43 Uhr
 197
 

EinsPlus soll jugendtaugliches Abendprogramm bekommen

Der Digitalkanal EinsPlus wird ein neues Gewand bekommen. Der Sender, der vom SWR mitbetreut wird, wird sein Abendprogramm für jüngere Zuseher umbauen. Zuvor warb der Intendant des SWR, Peter Boudgoust, lange für einen Jugendsender von ARD und ZDF, stieß aber auf Ablehnung.

Eigentlich liefen auf EinsPlus Ratgeber und Wissenssendungen. Ab dem 30. April soll nun im Abendprogramm Jugendfreundliches gezeigt werden. Dazu werden fünf neue Sendungen ihren Weg ins Fernsehen finden.

Unter anderem wird es ein Musikmagazin namens "beatzzz" mit Moderatorin Sandra Jazipovic geben. Es sollen auch Konzerte gezeigt werden.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jugend, ARD, Programm, Sendung, Plus, SWR
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2012 06:43 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen was das wird. Das könnte aber tierisch in die Hose gehen wenn man nichts neues macht. Diese ganzen Sendungen gibt es ja in etablierter Ausführung auf anderen Kanälen schon.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA präsentiert mutmaßlich iranische Waffenteile aus dem Jemen-Krieg
Großbritannien: Mann beißt in U-Bahn anderem Mann ins Ohr
Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?