09.03.12 06:12 Uhr
 182
 

Gütersloh: PKW-Kontrolle - Unter dem Reserverad lagen sechs Kilo Marihuana

Auf der Autobahn Zwei bei Gütersloh kontrollierten Beamten einen PKW. In dem Auto wurde in der Reserveradvorrichtung Marihuana entdeckt.

Nach Angaben des Bielefelder Hauptzollamst war das Rauschmittel säuberlich in Frischhaltefolie eingepackt.

Der Fund wog sechs Kilogramm. Der 36-jährige Fahrer des Wagens wurde vorübergehend verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kontrolle, PKW, Marihuana, Kilo, Gütersloh
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oberstes Gericht: Polen wird Regisseur Roman Polanski nicht an USA ausliefern
Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2012 07:36 Uhr von iarutruk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn man richtig Erfolg haben möchte, dann sollte man mal auch gleich den Boss in die Mangel nehmen und den Laden vorerst dichtmachen. Mal sehen was seine Kunden sagen. Ich denke da wird das Vögelein so richtig zwitschern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oberstes Gericht: Polen wird Regisseur Roman Polanski nicht an USA ausliefern
Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?