08.03.12 22:30 Uhr
 79
 

Frankfurter Börse: Hoffnung auf Abwendung der Pleite Griechenlands - Kurse steigen

An der Frankfurter Börse machte sich am heutigen Donnerstag die Hoffnung breit, dass die Staatspleite von Griechenland verhindert werden kann. Kurz vor Handelsschluss wurde bekannt, dass drei Viertel der Gläubiger sich am unausweichlichen Schuldenschnitt beteiligen wollen.

In Frankfurt explodierten danach quasi die Aktienkurse.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) kletterte um 2,5 Prozent auf 6.834 Zähler. Noch besser sah es beim MDAX aus hier ging es 3,2 Prozent auf 10.431 Punkte nach oben. Für den TecDAX ging es um 1,1 Prozent auf 759 Stellen aufwärts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Pleite, Kurs, Hoffnung, Frankfurter Börse
Quelle: weser-ems.business-on.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2012 22:59 Uhr von Zitronenpresse
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie heißt es doch so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?