08.03.12 21:50 Uhr
 368
 

München: Stopp aller S-Bahnen - "Person im Gleis" lautete die Durchsage

Am heutigen Donnerstagmittag genau 11:58 Uhr kam es in München zu einem absoluten Stillstand der S-Bahnen.

Genau zehn Minuten dauerte der Stillstand der Bahnen an. Durchsagen der Zugführer lauteten: "Person im Gleis."

Der Grund war schnell gefunden. Eine Person lief auf den Gleisen, von der Donnersberger Brücke in Richtung Hauptbahnhof.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: olaf38
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Person, Stopp, Gleis, Durchsage
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2012 21:50 Uhr von olaf38
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
In München gibt es immer Verspätungen der S-Bahn. Fallen drei Schneeflocken, Ausfall. Aber wenn man die wahren Gründe so liest, da wundert man sich nur noch.
Kommentar ansehen
09.03.2012 00:56 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war doch eine übertriebene Reaktion der Verantwortlichen. Die Geschwindigkeit auf Schritttempo zu drosseln wäre doch viel sinnvoller gewesen, denn dann hätte man die Person auch mittels S-Bahn ausfindig machen können.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?