08.03.12 20:04 Uhr
 620
 

Extremer Umbau eines britischen Supersportlers: Hamann zeigt den McLaren memoR

Statt es bei der normalen Linienführung des 600 PS starken McLaren MP4-12C zu belassen, verwandelt der deutsche Tuner Hamann Motorsport den 330 km/h schnellen Wagen in einen extrem auffälligen memoR.

Die komplette Karosserie wurde überarbeitet, vor allem der gewaltige Heckflügel und die nun drei Endrohre fallen ins Auge.

Außerdem wurden alle Luftöffnungen vergrößert. Es ist anzunehmen, dass der Tuner im zweiten Schritt auch noch die Leistung des Wagens anpasst. 700 PS dürften dabei wohl drin sein.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: McLaren, Umbau, Hamann, memoR
Quelle: www.evocars-magazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?