08.03.12 20:00 Uhr
 35
 

Hamm: 55-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

In Hamm wurde am heutigen Donnerstagvormittag eine 55 Jahre alte Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Diese befuhr mit ihrem Rad einen Radweg, als der Beifahrer eines an der Seite haltenden Mercedes die Beifahrertür unachtsam öffnete. Infolgedessen prallte die Radlerin gegen die geöffnete Wagentür.

Dabei wurde sie zu Boden geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Verkehrsunfall, Radfahrer, Hamm
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?