08.03.12 17:18 Uhr
 6.143
 

Urteil: Aus Eifersucht - Mann schneidet Liebhaber den Penis ab und wirft ihn in Toilette

In Südfrankreich muss sich derzeit ein Mann vor Gericht verantworten.

Er hatte dem Liebhaber seiner Frau den Penis abgeschnitten und diesen anschließend in die Toilette geworfen. Der betroffene Liebhaber hatte dem Familienvater zuvor gebeichtet, eine Affäre mit seiner Frau zu haben.

Am Freitag wird das Gerichtsurteil bekannt gegeben. Der Täter soll den Liebhaber laut Aussage lediglich da bestraft haben, wo er gesündigt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KleineLilly
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Penis, Toilette, Liebhaber, Eifersucht
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2012 17:42 Uhr von Highlander
 
+73 | -3
 
ANZEIGEN
etwas gehört bestraft!
Weiß doch jeder, dass die Dinger in die braune Tonne oder auf den Kompost gehören...

[ nachträglich editiert von Highlander ]
Kommentar ansehen
08.03.2012 17:49 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Dazu ein guter Wein: und zarter Kerzenschein ;)
Kommentar ansehen
08.03.2012 18:46 Uhr von c3rlsts
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@IYDKMIGTHTKY: Ja. Kultur muss sein, da lässt man sich schon einmal etwas Zeit.
Kommentar ansehen
08.03.2012 19:05 Uhr von fumah88
 
+6 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.03.2012 19:08 Uhr von Doided
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@ Highlander: Made my day! :D

@ IYDKMIGTHTKY: Und zum Dinner gibt´s "Coq au vin"

Aber was ich noch viel verwunderlicher finde ist, dass laut der Quelle der Täter mit seiner Lebensgefährtin mittlerweile noch ein weiteres Kind bekommen hat. Als Frau würde ich natürlich weiter mit dieser Person ein glückliches Familienleben führen.........

[ nachträglich editiert von Doided ]
Kommentar ansehen
08.03.2012 19:15 Uhr von WestCliff21
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
hmm: südländisches Temperament wohl.
Ich würd da eher die Frau in Wind schiessen, als dem Typ nen Vorwurf zu machen.
Kommentar ansehen
08.03.2012 19:29 Uhr von Prachtmops
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@ fumah88: gerecht?

nein ist es nicht.

wer sagt denn das die frau unschuldig war?
was waren die gründe für die affäre?
hat ihr mann sie nicht beachtet, hat er es nicht gebracht, oder sie gar selbst hintergangen?

ich hätte in erster linie die frau bestraft und nicht den liebhaber.
Kommentar ansehen
08.03.2012 19:47 Uhr von artemi
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
was das für schmerzen gewesein sein müssen, scheiße.
Kommentar ansehen
09.03.2012 03:18 Uhr von iarutruk
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
... alle Fälle kann der nun auch auf die Damentoilette gehen.
Kommentar ansehen
09.03.2012 15:03 Uhr von Monika3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wen: Hat er jetzt in die Toilette geworfen? Den Penis oder den Liebhaber?
Kommentar ansehen
09.03.2012 21:36 Uhr von neminem
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Aha: und wie ist er da ran gekommen?


Penis abschneiden... oh mann. Dem Typ wünsch ich ein paar Dates im Knast, dann kann er es seiner Frau auf eine bestimmte Weise heimzahlen.....

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?