08.03.12 16:34 Uhr
 262
 

Gestrichen: Keine Campground-Reservierungen mehr beim Wacken Open Air

Die Veranstalter des Wacken Open Air haben die Reservierung von Campgrounds gestrichen.

Gruppenreservierungen ab 50 Personen werden nicht mehr entgegengenommen, weil zuletzt Personal des Veranstalters bespuckt und beleidigt worden war.

Die Veranstalter empfehlen den Besuchern nun, früh genug anzureisen. Der Veranstalter äußerte weiter, dass man für Verbesserungsvorschläge den Service betreffend offen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Veranstaltung, Open Air, Wacken Open Air, Reservierung
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb wird das "Wacken Open Air" auch 2017 teurer
Wacken Open Air 2017: Deshalb ist das Festival noch nicht ausverkauft
Wacken Open Air: Schon 40.000 Karten für das Festival 2017 verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2012 16:34 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist bitter. Wir wollten auch mit einer großen Gruppe anreisen und einen Ground reservieren. Für mich ist das ein Grund nicht zu fahren um ehrlich zu sein. In der Gruppe war das campen sehr angenehm, so dann eben nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb wird das "Wacken Open Air" auch 2017 teurer
Wacken Open Air 2017: Deshalb ist das Festival noch nicht ausverkauft
Wacken Open Air: Schon 40.000 Karten für das Festival 2017 verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?