08.03.12 15:30 Uhr
 674
 

Zentralbank der Schweiz macht mit Gold 5,4 Milliarden Franken Gewinn

Die Schweizer Nationalbank, das Äquivalent zur Deutschen Bundesbank, machte im vergangenen Jahr mit ihren Goldreserven 5,4 Milliarden Franken Gewinn. Die Bank profitierte dabei mit ihren 1040 Tonnen Gold vom Anstieg des Goldpreises.

Auch mit anderen Devisenspekulationen lag die Nationalbank auf der richtigen Seite. Insgesamt verbuchte sie 2011 einen Gewinn von 13,5 Milliarden Franken bei Devisen und Rohstoffen.

Noch im Jahr zuvor hat man mit knapp 25 Milliarden Franken Verlust das Devisengeschäft weniger ertragreich abgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ROSROS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Gewinn, Gold, Milliarden, Zentralbank, Franken
Quelle: www.bullion-investor.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland
Nach Frankreich-Wahl: Dax schießt auf einen neuen Rekordstand