08.03.12 14:57 Uhr
 134
 

Autozeitschrift: Der beste Tuner 2012 heißt Brabus

Der Tuner Brabus dürfte vielen Autofans wohl ein Begriff sein, tatsächlich ist der Veredler aus Bottrop gerade in der Szene bestens bekannt. Just wurde Brabus - einmal mehr - zum besten Tuner 2012 gewählt.

Und damit zum siebten Mal in Folge, denn seit anno 2006 konnte Brabus den Titel jedes Jahr einheimsen. 2012 haben immerhin 52 Prozent der "auto motor und sport"-Leser Brabus auf Platz eins gewählt.

Vertreten ist der deutsche Tuner mittlerweile gar in den USA (Irvine) sowie in Dubai und über 100 weiteren Ländern. Eigenen Angaben nach ist Brabus sogar der "größte unabhängige Automobilveredler der Welt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auszeichnung, Tuner, Zeitschrift, Brabus, Leserwahl
Quelle: www.tuning-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2012 14:57 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch an Brabus, so einen Titel - mit 52 Prozent der Stimmen - ist wohl mehr als verdient. Optisch können die Jungs auch immer wieder mit ihren Modellen überraschen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?