08.03.12 13:57 Uhr
 1.150
 

Harte Worte: Queen hält Kate Middleton angeblich für "dumm, faul und eitel"

Schwiegermütter haben oft eine böse Zunge, doch wenn die Königin von England - in diesem Falle sogar die Schwiegergroßmutter einen als "dumm, faul und eitel" bezeichnet, ist dies besonders hart.

Diese Einschätzung soll nämlich Queen Elizabeth über ihre Schwiegerenkelin Kate Middleton haben. Diese nehme zu wenige öffentliche Termine wahr und sei viel zu sehr mit ihrem Outfit beschäftigt. Ganze vier Stunden pro Tag soll Kate vor dem Spiegel stehen.

Die Queen findet zudem, dass Kate verschwenderisch sei und das Geld zum Fenster hinauswerfe. Intern habe Kate bereits den Spitznamen "Herzogin Dolittle" ("Mach wenig") erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Kate Middleton, Dummheit, Queen Elisabeth II., Faulheit, Eitelkeit
Quelle: www.tt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2012 14:05 Uhr von ShadowDriver
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ich halte die queen für Dumm,untot,machtgierig
Kommentar ansehen
08.03.2012 14:11 Uhr von DP79
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ist: Kate für die Queen nicht eher die "Schwiegerenkelin"?!
Kommentar ansehen
08.03.2012 14:42 Uhr von ShadowDriver
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g: ob sie ehrlich ist oder nicht vermag ich nicht zu beurteilen ich kenne sie ja nicht :D nur ich find das seltsam wen jedesmal gegen ihre "konkurentinnen" gewettert wird.

Ob Kate wirklich dumm,faul und eitel ist weiß ich auch nicht kann gut möglich sein

und klar so eine ist mir auch alle mal lieber als ein Wulff oder so ;)

[ nachträglich editiert von ShadowDriver ]