08.03.12 13:12 Uhr
 481
 

Russland schickt sechs Dorf-Rentnerinnen zum Eurovision Song Contest

In Russland hat man sich dazu entschieden, sechs Rentnerinnen in Tracht zum Eurovision Song Contest zu schicken.

Die Gruppierung "Buranowskije Babuschki" ("Omas aus Buranowo") wird bei dem Gesangswettbewerb das Lied "Party for everybody" zum Besten geben, das sowohl in Englisch als auch in Udmurtisch gesungen wird.

Bei dem Vorentscheid erhielten die alten Damen begeisterte und stehende Ovationen. Auch Großbritannien setzt auf die Erfahrung der Älteren, denn sie entsenden den 75-jährigen Schlagerveteranen Engelbert Humperdinck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Russland, Dorf, Eurovision Song Contest, Alte, Tracht
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Levina vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest
Eurovision Song Contest 2017 findet in Kiew statt
Während ESC-Übertragung brach Konsum von Pornoseiten ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Levina vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest
Eurovision Song Contest 2017 findet in Kiew statt
Während ESC-Übertragung brach Konsum von Pornoseiten ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?