08.03.12 12:04 Uhr
 451
 

Testamentseröffnung: Whitney Houstons 19-jährige Tochter erbt Gesamtvermögen

Die einzige Tochter des verstorbenen Superstars Whitney Houston wird Alleinerbin ihres Vermögens. Damit bekommt Bobbi Kristina den Schmuck, die Autos und Immobilien der Diva.

Doch die 19-Jährige hat nicht sofort Zugriff auf das Vermögen, sondern erst wenn sie 21 Jahre alt ist. Der Ex-Mann Houstons, Bobby Brown, geht laut Testament komplett leer aus.

Das Testament wurde von Whitney Houston am 3. Februar 1993 verfasst, als sie noch mit Brown verheiratet war und die Geburt ihrer Tochter kurz bevorstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Erbe, Whitney Houston, Testament
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert
Erben empört: "The Voice" in USA lässt Whitney Houston als Hologramm auftreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2012 12:44 Uhr von frederichards
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
CSI sagt 1. Mordverdächtige, oder? kein Text!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerücht: Wurden Bobbi Kristina und Whitney Houston umgebracht?
Reisepass, Turnschuhe & Co.: Gegenstände von Whitney Houston werden versteigert
Erben empört: "The Voice" in USA lässt Whitney Houston als Hologramm auftreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?