08.03.12 11:33 Uhr
 123
 

Syrien: Erster Spitzenpolitiker verlässt "das sinkende Schiff"

Als erster wichtiger Politiker hat der syrische Vize-Ölminister Abdo Hussameddin nun per Videobotschaft die Flucht aus dem Regierungsregime Assad angetreten.

Er läuft zu den Aufständischen über, weil er das "das sinkende Schiff" verlassen wolle. Gleiches rät er seinen Kollegen, wie er in seinem offiziellen Rücktritt bekannt gab.

Hussameddin weise, wie das erzürnte Volk, "die Ungerechtigkeit und die brutale Kampagne des Regimes" zurück und stelle sich auf die Seite der Bevölkerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Syrien, Minister, Öl, Schiff
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2012 12:09 Uhr von SnakePlissken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
syrische >>VIZE-ÖLMINISTER<< Abdo Hussameddin ? Ich wusste doch das ein Puzzleteil noch gefehlt hat - jetzt ist mein Bild perfekt und vollendet !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?