08.03.12 11:20 Uhr
 1.541
 

Fußball: Franz Beckenbauer kritisiert bei Sat.1 den FC Bayern München

Franz Beckenbauer hat in einem Sat.1-Interview harsche Kritik am deutschen Rekordmeister geübt. "Keiner spielt momentan normal. Keiner bringt seine Leistung. Alle spielen unter Niveau", kritisierte der "Kaiser".

Der Monat März könnte entscheidend sein dafür, wie der FC Bayern München die Saison beendet. Hier kann man alles verspielen, was man sich in der ersten Hälfte aufgebaut habe.

Allerdings rechnet der Kaiser damit, dass der FC Bayern gegen den FC Basel weiterkommt und das Viertelfinale erreicht. Die Meisterschaft sieht er aber zugunsten von Borussia Dortmund entschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Saison, Franz Beckenbauer
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2012 12:12 Uhr von Hady
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der Franz hat Recht. So einfach ist das. Aber das wissen beim FC Bayern alle, nicht nur der Kaiser.
Kommentar ansehen
08.03.2012 13:03 Uhr von iarutruk
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Hady Aber so wie die zurzeit spielen, glaube ich nicht, dass das alle Betroffenen wissen.

@voice36 ... mal sehen, ob er die Wahrheit sagt. Noch hat Bayern zu Hause nicht gewonnen. Ein schnelles Tor der Basler und dann müssen Tore her. Und wer schießt die denn zurzeit?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?