07.03.12 22:39 Uhr
 430
 

Durchschnittlich jeden Monat eine Straftat durch NPD-Funktionäre

Etwa 120 Straftaten sind in den letzten zehn Jahren durch Mandatsträger der NPD oder Funktionäre der Partei begangen worden. Durchschnittlich ging somit jeden Monat von einen Parteifunktionär der NPD eine Straftat aus. Das ergaben Recherchen der ARD-Sendung "Report Mainz".

Als häufigste Straftat wurden Körperverletzungen begangen. Auch Raub, Erpressung, Freiheitsberaubung und Waffen- sowie Sprengstoffbesitz spielten eine Rolle. 35 Mitglieder der NPD-Landesvorstände oder des Bundesvorstandes waren straffällig geworden. In 70 Fällen ermittelte die Staatsanwaltschaft.

Report Mainz wertete für die Statistik alle Ermittlungsverfahren, Strafbefehle und Urteile aus Medienberichten aus. Sogenannte Propagandadelikte zu denen beispielsweise das Zeigen des Hitlergrußes oder die Leugnung des Holocaust gehören, flossen nicht in die Statistik ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Monat, Partei, NPD, Straftat
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2012 23:57 Uhr von Multiversal
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
wers glaubt: bei uns isses umgekehrt.
ach tagesschau,alles klar ;-}
Kommentar ansehen
08.03.2012 01:50 Uhr von Hopdedik
 
+10 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.03.2012 07:37 Uhr von freakyng
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
@Hopde: Guck dir die Kriminalitätsstatistik an und setze die Anzahl deutscher in Deutschland mit der, der ausländer gleich. Da kommt ein interessantes Ergebnis bei raus ^^
Kommentar ansehen
08.03.2012 07:40 Uhr von Lordkacke-WOB
 
+14 | -11
 
ANZEIGEN
Qualitäts-Deutsch der Qualitäts-Medien

ich zitiere aus der Quelle:

"Rund 110 NPD-Funktionäre und deren Mandatsträger haben in den vergangenen zehn Jahren ca. 120 Straftaten begangen oder wurden solcher beschuldigt."

Demzufolge ist eine Beschuldigung AUCH schon eine Straftat.
Kommentar ansehen
08.03.2012 11:34 Uhr von HateDept
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
jaja ... die anderen sind noch viel mehr böse: wir können ja mal die NPD mit der Linkspartei vergleichen ... machen doch viele hier eeh so gern - wie viele Straftaten betreffs Körperverletzung, Raub, Erpressung, Freiheitsberaubung und Waffen/Sprengstoffbesitz haben die denn auf dem Kerbholz?

Mir ist unklar, warum hier von einigen zu relativieren versucht wird, was für Gestalten sich in Führungspositionen einer fragwürdigen Partei befinden oder überhaupt Mitglieder einer legalen Partei in diesem Land sind ... mir ist ebenfalls unklar, warum man noch darüber disskutiert, ob diese Partei verboten werden sollte.

Wir reden hierbei nicht darüber, dass man rechte Parteien unterdrücken sollte o.ä. - also von REPs oder anderen Konsorten ist gar nicht die Rede. Ein Parteienverbot sollte in einer Demokratie natürlich immer das letzte Mittel sein, sich gg. Antidemokraten zu wehren. Wurde die FAP in den 90ern nicht aus ähnlichen Gründen längst verboten?
Kommentar ansehen
08.03.2012 11:40 Uhr von HateDept
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Lordkacke-WOB und die deutsche Sprache: nein - eine Beschuldigung ist keine Straftat - geht so auch gar nicht aus dem Text hervor ... (tztztz ... wenn Du schon die Ausdrucksweise der Quelle kritisierst).

Aus dem Text geht hervor, dass die Betreffenden einer Straftat beschuldigt wurden!
Also wurde ein Urteil gesprochen, dass "schuldig" lautete ... ganz einfach.
Kommentar ansehen
10.03.2012 13:10 Uhr von str8fromthaNebula
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
FuseHack: und die linken / antifa erst...kann jemand die brennenden autos von unschuldigen noch zählen ?
Kommentar ansehen
10.03.2012 15:11 Uhr von Criseas
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ihr kack Pauschalisierer Mein GOTT....

Ihr kack Moslemhasser, ihr kack Nazis, ihr kack ANTIFA idioten, ihr kack extremistischen Religionsheinis, ihr kack verbrecher überhaupt...

Hört einfach auf mit der scheiße ... und wenn nicht gehört ihr bestraft ganz einfach...

Dabei ists scheiß egal welche Gruppierung von euch verdammten Idioten mehr scheiße baut... ihr gehört dann einfach hinter Gitter.... und dann hoffe ich auf ne Straftat von einigen Beamten dort die euch alle zusammen Sperren....

DANN lach ich über euch verdammte Idioten wie ihr euch gegenseitig umbringt....


Kack extremistien überall... lasst uns gemäßigte in Ruhe und macht den rest in eurem kack Kopf aus und belästigt keine normalen Menschen

[ nachträglich editiert von Criseas ]
Kommentar ansehen
11.03.2012 20:02 Uhr von xlneo1948
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
es ist einfach: Deutschland für die Deutschen, basta.
Kommentar ansehen
12.03.2012 16:45 Uhr von Genda
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ HateDept: Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber du schreibst Unsinn.

Es ist ein riesen Unterschied ob man einer Straftat nur beschuldigt wird oder verurteilt. Ansonsten kann ich da ja auch der Dummheit beschuldigen und du wärst nach deiner Logik automatisch Dumm ;)
Kommentar ansehen
18.03.2012 18:47 Uhr von ElChefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3Pac so richtig mit Filzaufnäher auf den Klamotten, Deportation und Lagern?

Danke für die Offenbarung deines Standpunktes. Keinen Millimeter besser.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?