07.03.12 21:30 Uhr
 662
 

Apple iPad 3: Offiziell vorgestellt - Alle Daten und Fakten (Update)

Am heutigen Mittwoch stellte Apple das iPad 3 offiziell vor. Damit wurden endgültig alle technischen Daten des Gerätes geklärt. Wie bereits vermutet, besitzt das iPad ein Retina-Display mit einer Auflösung von 2048x1536 Pixel, was deutlich schärfer als ein Full-HD-Fernseher ist.

Als zentrale und grafische Recheneinheiten arbeiten im iPad 3 der A5X-Prozessor und ein Quad-Core-Grafikchip. Somit steigt die Leistung zum Vorgänger um das Doppelte. LTE für Internet-Datenübertragungen bis zu 73 Mbit/s ist ebenfalls an Bord.

Die integrierte Fünf-Megapixel-Kamera wird HD-Videos drehen können. Die W-Lan-Modelle kosten in den 16-GB-, 32-GB- und 64-GB-Ausführungen jeweils 499 Dollar, 599 Dollar und 699 Dollar. Das LTE-Modell mit 16 GB Speicher startet hingegen bei 629 Dollar, während das 64 GB-Modell 829 Dollar kostet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Apple, Daten, iPad, iPad 3, Apple iPad
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2012 21:44 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schade - kein haptisches Display, wie von irgendwelchen Phantasten gemutmaßt.
Wenn sie das bauen kauf ich eins, vorher nicht.
Kommentar ansehen
08.03.2012 12:51 Uhr von DEvB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur der Klugscheißerei wegen: Es gibt kein IPad 3... das Ding heißt einfach nur "IPad" manchmal auch "new IPad"...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?