07.03.12 19:58 Uhr
 63
 

Ratzeburg: 55-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall getötet

Ein schwerer Verkehrsunfall bei Ratzeburg kostete am heutigen Mittwochmittag einen 55-jährigen Mann das Leben.

Dieser war mit seinem PKW Ford aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er kurz darauf verstarb.

Ein 40 Jahre alter Mitfahrer wurde ebenfalls schwer verletzt. Er musste von den Rettungskräften aus dem Wagen geborgen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Verkehrsunfall, Todesfall
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?