07.03.12 19:44 Uhr
 238
 

Fußball: 31,28 km/h - Paolo-Guerrero-Attacke nach schnellstem Spurt in der Partie

Für das brutale Foul am Stuttgarter Torhüter Sven Ulreich erhielt der Hamburger Angreifer Guerrero folgerichtig die Rote Karte und wurde vom DFB für acht Ligaspiele gesperrt.

Die Attacke auf den VfB-Torhüter fand an der Eckfahne statt. Der Peruaner nahm dabei 56 Meter Anlauf. Mit 31,28 km/h spurtete der 28-Jährige zum Frustfoul - es war der schnellste Sprint eines HSV-Spielers in der Partie gegen die Schwaben.

Trotz einer Spurt-Dauer von 6,4 Sekunden konnte sich Guerrero offensichtlich nicht in Zaum halten. Dennoch spricht HSV-Trainer Thorsten Fink von einer zu harten Bestrafung des Spielers. Sechs Wochen wären seiner Meinung nach in Ordnung gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Attacke, Partie, Paulo Guerrero
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2012 09:28 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Thorsten Fink als ehemaliger Aktiver sollte sich eher ruhig verhalten und seinen Schützling zu mehr Fairness appellieren. 8 Wochen finde ich für gerechtfertigt. Dazu sollte noch eine finanzielle Vereinsstrafe zugunsten Notleidender verhängt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?