07.03.12 19:41 Uhr
 49
 

Kreis Steinburg: Verkehrsunfall fordert zwei schwer Verletzte

Im Kreis Steinburg ereignete sich am gestrigen Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden und hoher Sachschaden entstand.

An einer Kreuzung beachtete ein 73 Jahre alter PKW-Fahrer die geltenden Vorfahrtregeln nicht und kollidierte daraufhin mit dem Wagen eines 20-Jährigen. Dieser wurde bei dem Crash schwer verletzt, ebenso die 73 Jahre alte Beifahrerin des Unfallverursachers.

Er selbst wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 13.000 Euro beziffert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Verletzte, Verkehrsunfall, schwer, Kreis
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals