07.03.12 19:26 Uhr
 1.143
 

Kabel Deutschland baut Gebiet aus: Neun Millionen Haushalte mit 100 Mbit/s

Der Kabelanbieter Kabel Deutschland hat nun kräftig sein Gebiet ausgebaut. 23 Städte und Gemeinden in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Bayern erhalten nun die Möglichkeit, mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s zu surfen.

Damit können ab sofort insgesamt 9,4 Millionen Haushalte im Kabel-Deutschland-Ausbaugebiet auf das Hochgeschwindigkeitsinternet zurückgreifen. Außerdem will Kabel Deutschland noch im laufenden Jahr Internet über Glasfaser-Koaxialkabel in allen modernisierten Ausbaugebieten zur Verfügung stellen.

Weiterhin sollen bis Ende 2013 auch Haushalte im ländlichen Gebiet mit Glasfaser-Internet versorgt werden. Laut Schätzungen sind hiervon rund eine Million Haushalte betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Kabel, Gebiet, Kabel Deutschland
Quelle: www.computerbase.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vodafone/Kabel Deutschland hat Kabelnetz wieder hergestellt
Vodafone/Kabel Deutschland: Sicherheitsleck bei 1,3 Millionen Routern
Vodafone übernimmt Kabel Deutschland und ändert im September den Markennamen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2012 19:52 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Was bringen einem 100 Mbit/s auf dem Papier wenn wie durch Zauberhand zur Rush Hour die Raten einbrechen?

Naja trotzdem alternativlos und deswegen auch bestellt, aber KDG meldet sich einfach nicht -.- und am 19.3 wird unser Inet abgeschaltet. Hmpf
Kommentar ansehen
07.03.2012 20:16 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ja der service bei Kabel Deutschland schon sensationell,
Bei denen kaufe ich nichts mehr, gaaaanz sicher.
Kommentar ansehen
07.03.2012 20:26 Uhr von Gangster172
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
der KD service: ist echt mieserabel. aber die internet geschwindigkeit wird meiner meinung nach immer eingehalten!
Kommentar ansehen
07.03.2012 21:29 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@terrorstorm: Ich hab nen paar Freunde und Verwandte bei KDG, alle sehr zufrieden. Naja bis auf den krüppeligen HDD Receiver ^^. Hatten allerdings alle auch noch keine direkten Probleme.

Ist leider die einzige schneller Alternative bei uns, sonst wäre ich auch bei der T-Com geblieben.

Penetrante Anrufe hatten wir eigentlich nie, nur ab und zu Werbung im Briefkasten.
Kommentar ansehen
07.03.2012 21:36 Uhr von Jonny0r
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
uhm also ich war schon kunde bei T-com paar Jahre und dann paar Jahre bei Arcor (insgesamt schon seit damals 56K / iSDN zeiten) .. und bei KD bin ich eig. sehr zufrieden, hab mittwochs meine bestellung aufgeben und freitags war der nette herr schon da das ganze zu installieren..
Alles schnell und problemlos.. die vollen 100mbit hat man natürlich nicht immer, das sehe ich persönlich aber auch ein, da das routing der gegenseite das auch oft einfach nicht hergibt.. aber bin im grossen und ganzen sehr zufrieden und kann endlich auch sachen wie maxdome problemlos nutzen und muss nicht mit den 6mbit von Arcor rum lümmeln..
Kommentar ansehen
07.03.2012 21:47 Uhr von 142536
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
dieser kasperverein die schaffen ja nicht mal ihren bestehenden kunden die 100 mbit/s zur verfügung zu stellen!

seit 9 monaten halten die mich hin 100 mbit/s zahlen 10 mbit/s bekommen und nen ping von 200>.

kündigung ist raus! wäre ich mal lieber beim "rosa affen" geblieben mit vdsl 50....
Kommentar ansehen
07.03.2012 22:22 Uhr von Doided
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe leider auch keine schnelle Alternative zu KD: War in der Anfangszeit auch sehr zufrieden, nur mittlerweile geht die Leitung viel zu häufig in die Knie. Und das ist schon untertrieben. Einzig allein, dass sie bei den mittlerweile regelmäßigen Beschwerden entgegenkommen und kostenfreie Monate, bzw. Rückzahlungen gewähren, macht es verkraftbar, wenn auch vom Service her eigentlich nicht akzeptabel. Dann sollen die es halt nicht anbieten, wenn sie´s nicht halten können.
Kommentar ansehen
08.03.2012 09:07 Uhr von GulfWars
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Service bei KD ist unter aller Sau: beschwert man sich, wir im Callcenter aufgelegt wenn die nicht weiter wissen. Und das obwohl man freundlich war und die Person am anderen Ende der Leitung nicht zur Sau gemacht hat. Das mit dem auflegen ist schon öfters passiert!

Dann diese penetrante Allmachtsstellung, dass der Hausbesitzer ein schreiben unterschreibt, dass nur KD dort im Haus an die Mieter den Kabelanschluss vertreiben darf. Gehts noch? Jahrzehnte lang deutsche Post Monopol hat gereicht!

Und die Preise für TV finde ich persönlich viel zu teuer!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vodafone/Kabel Deutschland hat Kabelnetz wieder hergestellt
Vodafone/Kabel Deutschland: Sicherheitsleck bei 1,3 Millionen Routern
Vodafone übernimmt Kabel Deutschland und ändert im September den Markennamen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?