07.03.12 19:09 Uhr
 250
 

Sony kündigt Full-HD-Unterwasserkamera mit IP58-Zertifizierung an

Sony hat zum Mai diesen Jahres die Markteinführung des GW55VE Unterwasser-Camcorders mit IP58-Zertifizierung für Europa angekündigt. Der neue Camcorder ist bis fünf Meter Tiefe wasserdicht und gegen Regen, Schnee, Staub und Sand geschützt.

Der Camcorder verfügt über einen Exmor R CMOS Sensor, der Standbilder bis zu 20,4 Megapixeln ermöglichen soll. Zu den weiteren Features gehören ein zehnfacher optischer Zoom und eine intelligente Auto-Funktion, die 99 unterschiedliche Typen von Szenen erkennen kann.

Am interessantesten erscheint aber die Möglichkeit, Fotos und Videos unter Wasser im Full-HD-Modus aufzeichnen zu können. Die Unterwasservideos können im MPEG-4 AVC/H.264 AVCHD-Format aufgezeichnet werden.


WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, HD, Unterwasserkamera, Zertifizierung
Quelle: www.technikneuheiten.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?