07.03.12 18:37 Uhr
 2.416
 

Voluminöser US-Amerikaner ruft weltweit per Video um Hilfe

Ein 23-jähriger US-Amerikaner hat in einem Video um Hilfe für seine Gewichtsprobleme ersucht. Seinen Angaben nach wiege er zwischen 300 und 350 Kilogramm.

Der Kalifornier Robert Gibbs teilte per Internet ferner mit, dass er sein genaues Gewicht gar nicht kenne. Alles bisher Unternommene, um das Gewicht zu senken, hatten nichts gebracht.

Auch Krankenhausaufenthalte und verschiedenste Diätprogramme waren vergeblich. Deshalb sein Aufruf über das Internet, um Hilfe aus aller Welt zu erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Video, Hilfe, Amerikaner, Übergewicht, weltweit
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2012 18:41 Uhr von Rechthaberei
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Fettabsaugen. Danach Diät und Sport.
Kommentar ansehen
07.03.2012 18:53 Uhr von Bokaj
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
dann noch psychologische Hilfe: damit er die "Esssucht" überwinden kann.
Kommentar ansehen
07.03.2012 19:03 Uhr von joseph1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wenn er: nicht genau weiß wieviel er überhaupt wiegt einfach auf ne lkw waage oder in nen zoo (seltsamerweiße wissen die wieviel ein elefantenjunges wiegt)
Kommentar ansehen
07.03.2012 19:04 Uhr von Akaste
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
das hab ich gern: reinfressen bis zum geht nicht mehr und dann rumheulen wenn man die viertle Tonne überschritten hat.

Absolut kein Mitleid

Und jetzt kommt mir nicht mit Krank und dergleichen, selbst mit Drüsenfehlfunktionen ist so ein Gewicht nur mit massiven Selbstverschulden erreichbar.

[ nachträglich editiert von Akaste ]
Kommentar ansehen
07.03.2012 19:22 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Soll er es versuchen wie: die Republikaner, keine gesetzliche Krankenversicherung, Saltuieren vor der Fahne und Gottvertrauen, wenn man schon sowas als Parteiprogramm ansieht, dann kann man damit auch Fettsucht heilen
Kommentar ansehen
07.03.2012 19:57 Uhr von Dracultepes