07.03.12 14:02 Uhr
 2.233
 

ARD überträgt Großen Zapfenstreich für Christian Wulff live

Der zurückgetretene Bundespräsident Christian Wulff bekommt trotz aller Kontroversen einen Großen Zapfenstreich zum Abschied und die ARD ist live dabei.

Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender zeigt in seiner Sondersendung "Abschied von Bellevue" das Zeremoniell, für das Thomas Gottschalk weichen muss.

Sondersendungen zu Wulffs Verabschiedung werden zudem auf den Kanälen n-tv, N24 und Phoenix zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: ARD, Bundespräsident, Christian Wulff, Thomas Gottschalk, Übertragung, Verabschiedung, Großer Zapfenstreich
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2012 14:09 Uhr von kloetenpony
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich werde mir diese: Veranstaltung anschauen... Ich glaube es wird sehr lustig werden!
http://www.ostblog-online.de/...
Kommentar ansehen
07.03.2012 14:18 Uhr von Krawallbruder
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Jetzt werden für den Spacko auch noch GEZ-Gebühren verpulvert. Bekommt der nicht schon genug Kohle von uns?! Was sollen wir dem noch alles finanzieren?
Kommentar ansehen
07.03.2012 14:27 Uhr von _-ELK-_
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Dass Gottschalk weichen muss: ist ja nicht so schlimm. In der "frei" gewordenen Zeit würd ich mir allerdings lieber "Mainzelmännchen-der Film" anschauen, als diesen Vollhonk von einem Volksverarscher

[ nachträglich editiert von _-ELK-_ ]
Kommentar ansehen
07.03.2012 14:27 Uhr von Jlaebbischer
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Tjha Wenn keiner zu ihm kommen will, kommt der Zapfenstreich eben direkt in die Wohnzimmer ;)
Kommentar ansehen
07.03.2012 14:32 Uhr von Alh
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Unmöglich: was da wieder abgezogen wird im Namen des Volkes.
Dieser [edit] hat keinen Zapfenstreich, keinen Ehrensold und sonst i-welche Vergünstigungen verdient.
Sind denn alle blind und doof???
Es darf keine Kapelle spielen, es darf kein Fest veranstaltet werden und es darf keine Übertragung stattfinden.
[edit]
Nein, ich werde mir diesen Dreck sicher nicht reinziehen. Pfui Teufel!
[edit]
Kommentar ansehen
07.03.2012 15:01 Uhr von Ali Bi
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Abwarten demnext kommt noch "Wulff - der Film"

Der handelt dann von einem hohen Politiker, der überall gern gesehen war und am Ende ein Opfer einer bösen boulevard Zeitung wurde.
Dann wird ihm noch der harte Lohn von 200000€/Jahr vorenthalten...dann muss die Frau zu nem Eskortservice..... usw. will jetzt nicht alles vorwegnehmen, aber wird sicher nen spannender Streifen :-P
Kommentar ansehen
07.03.2012 15:10 Uhr von sicness66
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Krawallbruder: Es gebietet der Programmauftrag, dass die ARD diese Veranstaltung übertragen muss - es ist pro forma immerhin das höchste Amt des Staates, dass hier verabschiedet wird. Der öffentlich-rechtliche Sender hat sich da neutral zu verhalten. Man stelle sich mal vor, was los wäre, wenn die ARD dies nicht täte.
Kommentar ansehen
07.03.2012 16:17 Uhr von Reape®
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
dafür: zahlt man doch gerne GEZtapo gebühre...
Kommentar ansehen
07.03.2012 20:54 Uhr von Boron2011
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Eins ist sicher der Vogel hat einen am Zapfen ... und ihm gehört alles gestrichen. Steinekloppen verdient er ... 24/7/30/365 und das bis ans Lebensende. Korruptes Pack!
Kommentar ansehen
08.03.2012 05:28 Uhr von Teitei
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der einzige Grund sich den Mist anzusehen wäre nur, um sich zu beeiern wie wenig Leute da sind und wie peinlich das Ganze ist. Ansonsten ist es nicht einen Cent wert.
Kommentar ansehen
08.03.2012 16:55 Uhr von toto0602
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: Sehr interessant!Der Wulff lässt sich den Zapfen streicheln!
Kommentar ansehen
09.03.2012 13:04 Uhr von ringella
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wulf: mit welchem recht bekommt er fast 200.000, dienstwagen, usw?
jeder andere "normalo" würde einen tritt in den arsch bekommen!!
Wier zahle ja für jeden Griechenland , USA, und sonst für deden deppen!!!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?