07.03.12 13:53 Uhr
 345
 

Tschechischer Wachmann fesselt sich aus Langeweile und muss Polizei rufen

Ausgerechnet ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma brachte sich aus Langeweile in eine derartig missliche Lage, dass er die Polizei zu Hilfe rufen musste.

Der tschechische Wachmann legte sich selbst Handschellen an und musste dann bemerken, dass weit und breit kein Schlüssel in Sicht war.

Per Notruf alarmierte er dann die Polizei, die den gefesselten jungen Mann befreite.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Panne, Langeweile, Missgeschick, Fessel, Wachmann, Handschelle
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars", behauptet ein 21-jähriger Russe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?
Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?