07.03.12 13:19 Uhr
 47
 

Eishockey/DEB-Pokal: Bietigheim holt sich den Cup

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte konnten die Bietigheim Steelers am Dienstag den DEB-Pokal gewinnen.

Die Schwaben setzten sich mit einem 6:3 gegen die Landshut Cannibals durch. "Wir waren Außenseiter in diesem Spiel, haben aber eine klasse Leistung gezeigt", freut sich Trainer Kevin Gaudet.

Das Spiel war bereits Ende des zweiten Drittels entschieden. Da führte Bietigheim bereits mit 5:0. Im Schlussabschnitt kämpften sich die Gäste aus Niederbayern noch einmal auf 5:3 heran, doch Daniel Oppolzer traf in der Schlussminute ins leere Tor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franzi-skaner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Cup, Pokal, DEB
Quelle: www.eishockeynews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert
Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?