07.03.12 13:21 Uhr
 1.394
 

Neuer Supersportwagen aus Russland soll Ferrari und Co Konkurrenz machen

Aus Russland kommt vielleicht schon in naher Zukunft ein neuer Konkurrent für die etablierten Sportwagenbauer von Ferrari und Lamborghini. Zusammen mit dem finnischen Autobauer Valmet wird momentan dem B2 der letzte Feinschliff verpasst.

Seit Anfang des Jahres arbeiten Ingenieure beider Unternehmen daran, dem Wagen die nötige Serienreife beizubringen. Ab dem kommenden Jahr sollen dann in Finnland jährlich rund 300 Exemplare des Supersportlers entstehen.

Diese sollen ihre Käufer hauptsächlich in Europa und so im Revier der etablierten Sportwagenbauer finden. Nach jetzigem Stand leisten die Motoren zwischen 300 und 420 PS. Die Preise sollen bei rund 120.000 Euro starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Russland, Neuer, Ferrari, Konkurrenz, Supersportwagen
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BUND geht gegen Dieselautos vor
Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2012 13:48 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das: dürfte ein Marussia sein - der ist schon nicht mehr neu...
Kommentar ansehen
07.03.2012 13:59 Uhr von spencinator78
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@DP79: Und ein T5 ist immer noch kein SUV.. ^^

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
07.03.2012 14:28 Uhr von bingegenalles
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
außerdem: haben sie eine neue art von verbrenner motor eingebaut

der läuft mit wodka
Kommentar ansehen
07.03.2012 14:42 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also: 1985 hätten 300 bis 420 Ps vieleicht zum Supersport wagen gereicht. Ein poopliger Z370 hat heute um die 350 Ps.
Kommentar ansehen
07.03.2012 15:09 Uhr von SchluckenoderSpucken
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Karre: läuft mit Vodka bis auf 450 km/h!

@maxy Nissan 370Z!
Es heißt auch nicht BMW 3M!

[ nachträglich editiert von SchluckenoderSpucken ]
Kommentar ansehen
08.03.2012 07:56 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Naja neu: ist der Marussia wirklich nicht... Auch ist er kein "Supersportwagen", aber das Fahrwerk ist der Hammer und sie sind super verarbeitet :D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?