07.03.12 06:55 Uhr
 124
 

Genfer Salon: Volkswagen präsentiert neue Studie des Kleinlasters Amarok

Auf dem bald beginnenden Genfer Automobilsalon präsentiert der Wolfsburger Autobauer VW eine neue Studie seines erfolgreichen Pick up Amarok.

Diese hört auf den Namen Canyon und hat sich Kajak und Wildwasser als Thema gesetzt. Als erstes fallen die orange-rote Effektlackierung und die großen 18 Zoll Alufelgen ins Auge. Ein Bodylift hebt die Karosserie rund 8,5 Zentimeter in die Höhe.

Den aggressiven Auftritt komplettieren Karosserieverbreiterungen rundherum. Auch innen findet sich die auffallende Karosseriefarbe wieder. So tragen die Ziernähte des Leders sie ebenso wie verschiedene wie die Luftdüsen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Volkswagen, Genfer Auto-Salon, VW Amarok
Quelle: www.4wheelfun.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?