07.03.12 06:12 Uhr
 3.350
 

Fußball: FC Bayern München entlässt möglicherweise Jupp Heynckes vorzeitig

Momentan steckt der FC Bayern München siegtechnisch in der Krise. In der Bundesliga läuft es schlecht und im DFB-Pokal und der Champions League muss sich Bayern erst noch beweisen.

Nun wird gemunkelt, dass Bayern-Trainer Jupp Heynckes möglicherweise frühzeitig entlassen wird. Dabei hat er eigentlich einen Vertrag bei den Bayern bis zum Jahre 2013. Erste Gespräche bezüglich einer Ablöse sollen bereits gelaufen sein.

Die Chef-Etage des Vereins wollte sich jedoch nicht zur Thematik äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Bayern München, Champions League, Jupp Heynckes
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2012 06:22 Uhr von muhkuh27
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Alles reine Spekulation..
Kommentar ansehen
07.03.2012 06:51 Uhr von ZzaiH
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
was ein schwachsinn: sicher die bayern stecken derzeit in der krise
ABER:
wenn sie sich gegen basel durchwusteln, gegen gladbach gewinnen und im viertelfinale der cl gut präsentieren (evtl. weiterkommen), dann ist heynckes der aller-aller-größte...
Kommentar ansehen
07.03.2012 07:47 Uhr von angelina2011
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Ich: hab immer schon gesagt. Die Bild Zeitung taugt nichts. Völlige hirnrissige Vermutungen. Zum Newsschreiber äussere ich mich nicht.
Kommentar ansehen
07.03.2012 08:18 Uhr von saber_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ZzaiH: waere ja nichts neues....

wenn bayern 3 mal gewinnt werden sie als beste mannschaft des universums gefeiert...verliert man 3 mal ist es eine katastrophe...


ich erinnere mich wie am anfang dieser saison alle bayernfans um mich herum eine riesen fresse riskiert haben waehrend der siegesstraehne... die sahen schon das triple im sack...

aber seitdem ists leise geworden ...


aber bayern wird schon an basel vorbeikommen, und in der bundesliga sind sie auch noch gut dabei... die haben noch nichts verloren..
Kommentar ansehen
07.03.2012 08:36 Uhr von usambara
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
im Sommer: kommt Favre
Kommentar ansehen
07.03.2012 09:22 Uhr von Esidor
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mei ich als Glubberer bin ja nun nicht gerade der größte Bayernfan, aber ich denke die Freunde in München übertreiben wir immer ein wenig. Wenn Bayern nicht 32 der 34 Spiele gewinnt und in der Champiosnleague jeden Gegner mit 8:0 weghaut ist gleich immer die große Krise ausgebrochen. Keine Mannschaft kann jedes Spiel gewinnen, egal wieviele Millionen im Kader stecken. Das sollten sich die Verantwortlichen in München mal langsam klar machen.
Kommentar ansehen
07.03.2012 11:58 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ Klickklaus: eben Bayyxern hat andere Ansprüche als die anderen Teams unserer Hinterhofsliga....


Bayern ist das einzige Team welches Jahr für Jahr deutschland würdig international vertritt, alle anderen Teams teilen sich die weiteren freien deutschen Plätze...

also heisst es BAYERN + XY
Kommentar ansehen
07.03.2012 12:47 Uhr von Sunbeam666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin Bayernfan und würde es ehrlich gesagt begrüßen.

Heynckes ist als Mensch sicherlich top, redet viel mit den Spielern usw.
Aber was er durchweg die ganze Saison ein bzw.auswechselt ist absolut nicht nachvollziehbar. Der Höhepunkt war als er gegen Leverkusen fast 20 min ohne Stürmer spielen lies
Kommentar ansehen
07.03.2012 13:07 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Quatsch: "möglicherweise"

Wer soll denn da Trainer werden ? Hans Meyer ? Wieder Jonker ? Scholl ? Matthäus ?

Bayern hat die Meisterschaft abgehakt und konzentriert sich jetzt auf Endspiele im Pokal und CL. Mit Schweinsteiger kommt dann der wahre Chef wieder auf den Platz und gut ist.

Heynckes wird Ende der Saison gehen, wenn Bayern nicht noch überraschenderweise alle 3 Titel holt...

[ nachträglich editiert von sicness66 ]
Kommentar ansehen
08.03.2012 11:40 Uhr von Scarb.vis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klickklaus: Wie du ja selbst schreibst, hat Bayern andere Ansprüche. Was sind die Ansprüche vom BvB? Internationale Plätze. Lieber CL wie EL. Das ist z.Z. der Ansrpuch vom BvB. Stapelt Klopp deswegen Tief? Nein!

Stellt sich Klopp heute hin und faselt etwas von Meisterschaft. Verliert die nächsten zwei Spiele. Bayern gewinnt mal überraschend zwei hintereinander. Was glaubst du, was dann in den Medien los ist.

Und nebenbei muss Dortmund noch gegen Bayern, Schalke, Mgladbach ran.

Und zum Schluss. Erstmal Basel 2:0 oder 3:1 schlagen. Aber da können wir ja am Dienstag drüber reden...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?