06.03.12 18:18 Uhr
 72
 

"CineBrasil" zeigt unbekannte Filme aus Brasilien

Im Rahmen der diesjährigen "CineBrasil"-Vorführung in Berlin werden wieder einmal Filme brasilianischer Herkunft gezeigt, die den Weg auf die große Leinwand nur schwer oder überhaupt nicht fanden.

Eines der Filmhighlights ist dabei die brasilianische Produktion "5x Fafela, Agora Por Nós Mesmos", welche am heutigen Dienstagabend gezeigt wird.

Die Filme sollen die Zuschauer dazu anregen, "etwas tiefer über unser Brasilien nachzudenken", so der Festivalorganisator Sidney Martins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KleineLilly
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Film, Kino, Brasilien
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied