06.03.12 14:32 Uhr
 200
 

Lightroom 4 veröffentlicht

Adobe veröffentlich mit heutigem Datum (06. März) die vierte Version von Lightroom.

Die Software richtet sich sowohl an Hobbyfotografen als auch an Profis. Eine neue Bildbearbeitungsengine, neue Regler zur Bildoptimierung und eine Funktion zur Videobearbeitung sind die neuen wesentlichen Merkmale.

Preislich siedelt sich die Vollversion bei 135 Euro, das Update bei 80 Euro, an. Im Gegensatz zur Vorgängerversion sind die Preise um 50 Prozent gesunken.


WebReporter: fishx
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Foto, Software, Verwaltung, Beta-Version, Bearbeitung
Quelle: futurezone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 15:41 Uhr von Hawkeye1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wow: Das ging aber schnell. Ich hoffe, die Bugs aus der Beta sind ausgemerzt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?