06.03.12 13:59 Uhr
 659
 

Nach "Harry-Potter"-Seifenblase: Emma Watson fühlt sich von Alltag überfordert

Die Schauspielerin Emma Watson wuchs in der Filmwelt auf, so dass sie nie lernte mit den alltäglichsten Anforderungen wie waschen und kochen umzugehen.

"Die Potter-Filme zu drehen war wie in einer großen Seifenblase zu leben", so Watson. "Danach war es eine echte Herausforderung für mich, herauszufinden, wie man in der wirklichen Welt funktioniert".

Für Watson sei es dann zum Beispiel ein großer Erfolg gewesen, zum ersten Mal alleine eine Waschmaschine zu bedienen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Promi, Harry Potter, Alltag, Emma Watson, Waschmaschine
Quelle: www.kino.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"
Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2012 23:53 Uhr von JetsetWilly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich auch! "Für Watson sei es dann zum Beispiel ein großer Erfolg gewesen, zum ersten Mal alleine eine Waschmaschine zu bedienen. "
Kommentar ansehen
20.03.2012 23:57 Uhr von AOC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon Traurig, das sog. Prommi´s, nicht fähig sind, Dinge des Alltäglichen Leben zu erledigen. (Kochen, Waschen, Putzen).

Aber alle haben was gemeinsam, sie können wenigsten Einkaufen und Geld ausgeben......

Tolle Vorbilder......................

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"
Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?