06.03.12 13:47 Uhr
 3.381
 

Das ist die tödlichste psychiatrische Krankheit: Anorexia nervosa

In den Industriestaaten gilt Anorexia nervosa, also krankhafte Magersucht, als die gefährlichste tödliche psychiatrische Erkrankung.

Während die Fresssucht auch weit verbreitet ist, sind an Anorexie im Schnitt allerdings mehr Personen erkrankt.

Oft beginnt die Sucht am ungesunden Abnehmen bereits mit einer simplen Diät und kann ein tödliches Ende nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KleineLilly
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tod, Krankheit, Erkrankung, Magersucht, Essstörung, Anorexie
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 14:32 Uhr von 1234321
 
+8 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2012 15:17 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2012 16:57 Uhr von Fabion
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2012 17:55 Uhr von jayjay2222
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Fabion: Magersucht ist eine K R A N K H E I T !!

Also Fabion.. beschäftige Dich zuerst mal damit was Magersucht ist, bevor Du Menschen mit so einer Krankheit als Chrakterschwach, Dumm und o. Selbstdiziplin abstempelst !

Ach ja noch etwas, hier steht was unter Dummheit zu verstehen ist. Lese Dir es mal durch. Du hast es sehr nötig um zu verstehen was Dummheit ist..

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
06.03.2012 18:41 Uhr von logistiker
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
so schlimm diese Krankheit auch ist, musste ich bei dieser News schmunzeln...

"psychiatrische Krankheit" - ich glaub ich hab das in der Schule anders gelernt ;)
Kommentar ansehen
06.03.2012 18:44 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"psychiatrische Krankheit" klingt wie etwas, was man sich nur in einer Psychatrie einfangen kann. ´Ne geistige Grippe, oder wie? Oder meintest du vllt. "psychische Krankheit"?

Die auf SN am weitesten verbreitete Krankheit ist übrigends der illusionäre Glaube, man sei der deutschen Sprache mächtig und man würde echte Neuigkeiten verbreiten.

@Auto(r)
Vielleicht solltest du dich mal untersuchen lassen, diese Erkankung darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen!
Kommentar ansehen
06.03.2012 18:55 Uhr von KleineLilly
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Vorposter: Dann schaut mal in die Quelle - da steht auch psychiatrisch. Ich kann nur das wiedergeben, was in der Quelle steht. ;)
Kommentar ansehen
06.03.2012 18:59 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@KleineLilly

"Die Anorexia nervosa ist in diesen Regionen auch die tödlichste psychische Krankheit."

Naja...
Kommentar ansehen
06.03.2012 19:13 Uhr von KleineLilly
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ZiemlichBelanglos: Hab mich in dem Fall an der Überschrift der Quelle orientiert.
Kommentar ansehen
07.03.2012 10:10 Uhr von DR_F33LG00D
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist nicht verkehrt psychiatrisch: die Psychiatrie betreffend, _zu ihr gehörend_, auf ihr beruhend.
(c) Dudenverlag.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr
Hochrechnung: CDU siegt deutlich im Saarland
Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?