06.03.12 13:32 Uhr
 154
 

Ver.di will ganz NRW lahmlegen: So lautet ihr Plan für den morgigen Mittwoch

Die Gewerkschaft Ver.di ist mit über zwei Millionen Mitgliedern die zweitgrößte Einzelgewerkschaft in Deutschland.

Durch die Warnstreiks mussten am gestrigen Montag die Nutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln im Rhein-Main-Gebiet darunter leiden und konnten nur noch zu Fuß, per Auto oder mit dem Fahrrad pendeln (ShortNews berichtete).

Nun will Ver.di am morgigen Mittwoch alles in Nordrhein-Westfalen lahmlegen, indem mehrere zehntausend Beschäftigte von Verkehrsbetrieben, Müllabfuhren, Sparkassen, Krankenhäusern und Altenheimen nicht zur Arbeit kommen", so der Plan von Ver.di.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KleineLilly
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Plan, Streik, NRW, Mittwoch, ver.di
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?