06.03.12 13:25 Uhr
 30.036
 

Angebliche Gebäude auf dem Mond: Hochauflösende Bilder von chinesischer Sonde

Im Internet kursieren zur Zeit angebliche hochauflösende Aufnahmen der chinesischen Sonde "Chang´e-2", die Gebäude auf dem Mond zeigen sollen. Zudem wird behauptet, dass die US-amerikanische Luft- und Raumfahrtbehörde die "uralten Artefakte und Anlagen" auf dem Mond bombardiert haben soll.

Die Aufnahmen wurden aber eindeutig manipuliert. Dies konnte anhand von NASA-Archiven bewiesen werden. Nun mutmaßt die "Alien Disclosure Group", dass die NASA manipulierte Bilder in das Archiv gestellt habe, um die Existenz von Aliens zu vertuschen.

Eine weitere bemerkenswerte Komponente hat diese Verschwörungstheorie, denn im Jahre 2001 machte ein Ex-Mitarbeiter des US-Militärgeheimdienstes die Aussage, geheimes Bildmaterial über Gebäudestrukturen auf der Rückseite des Mondes gesehen zu haben. Diese Behauptung könne er auch unter Eid aussagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Foto, NASA, Sonde, Mond, Gebäude
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 13:35 Uhr von SnakePlissken
 
+23 | -14
 
ANZEIGEN
Ne Lange Nase haben die Nasa: Die Nasa wird für militärische Zwecke genutz - NASA ist die zivile und MILITÄRISCHE US-Bundesbehörde für Luft- und Raumfahrt.

Wo Militär im Satz hängt, sollte man kein Vertrauen schenken !
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:38 Uhr von machi
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Newt Gingrich ist schonmal vorgeflogen
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:40 Uhr von bossbaer
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
Prof. Universum: liefert uns wieder spitzenmäßige News!
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:40 Uhr von Bastelpeter
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Reichsflugscheiben: Wie soll Deutschland seine Reichsflugscheiben auspacken, wenn die alle mit den Nazis zum Mond geflogen wurden?
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:41 Uhr von Major_Sepp
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Was: mögen das wohl für Außerirdische sein??? Deren Basis sieht für mich jedenfalls aus wie ne Mischung aus Nähmaschine und Bürohefter :D
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:48 Uhr von SnakePlissken
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@Bastelpeter: Merkel ist in Besitz von drei Reichsflugscheiben, Wulff bald auch !
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:10 Uhr von d1pe
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Auch wenn die News schlecht ist, habe ich wenigstens immer bei Helldrivers Kommentaren etwas zu lachen.
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:11 Uhr von STN
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn das echte Gebäude wären dann wären da dutzende von Raumsonden, Raumschiffe und Astronauten die die Sachen untersuchen würden. Sämtliche Teleskope würden auf die Stelle gerichtet....

Ist aber nicht so....
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:12 Uhr von CommanderRitchie
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Shorty-Prämienjäger-News "Angebliche Gebäude auf dem Mond: Hochauflösende Bilder von chinesischer Sonde"

Richtigerweise müßten in dem Titel die Wörter "Fakebilder" "gefäkt" "manipuliert", etc. auftauchen !!
Oder anders gesagt... wenn der Titel folgenden Inhalt gehabt hätte, würde die News weniger angeklickt werden:
"Angebliche Gebäude auf dem Mond: Hochauflösende MANIPULIERTE Bilder von chinesischer Sonde"

Ganz übel diese Masche..............

P.S.: H311dr1v0r....... mir persönlich würde es reichen, wenn du für dich selbst Perry Rhodan Romane lesen würdest..... und dafür hier nicht diese verschrobenen "Phantasy-News" von dir geben würdest........

Gibts für so einen "Schmarrn" nicht irgendwelche Since-Fiktion-Szenen" mit Foren im WWW ????

[ nachträglich editiert von CommanderRitchie ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:18 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was soll: man bei der Quelle und dem Autoren erwarten?
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:22 Uhr von CommanderRitchie
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
H311dr1v0r@ "Angeblich" bezieht sich in diesem Fall lediglich auf ein vorhanden sein- oder nicht vorhanden sein von Gebäuden..... und nicht auf gefälschte Bilder !!
Nichts gegen solche Arten von News..... aber deine "Zusatz-Kommentare" sind einfach wirr........
Da bist du leider... Sorry..... mit deinem Mumpitz vom weltlichen ziemlich weit weg !!

[ nachträglich editiert von CommanderRitchie ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:27 Uhr von onemanshow
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
mein gameboy von 1998 löst höher auf...
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:54 Uhr von maxyking
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
hat sich: schon mal jemand gefragt warum die Aliens auf dem Mond Gebäude bauen sollen wen die erde doch gleich um die ecke ist ??? das müssen übelste vollspasties sein.
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:57 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz schön blöd von den Ausserirdischen die Gebäude auf der Rückseite des Mondes zu bauen. Da können sie uns doch gar nicht beobachten. Wer so weit fliegen kann, wohnt sicher auf dem Raumschiff und baut auf den Mond eine schwer erkennbare Forschungsstation auf der Vorderseite. Und falls sie das vor längerer Zeit schon gemacht haben sollten wäre es sowieso egal - denn früher konnte kein Mensch den Mond hochauflösend betrachten. Verstecken war also nicht notwendig.
Kommentar ansehen
06.03.2012 15:30 Uhr von -=Jonny87=-
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das sind doch die Gebäude der Nazis -> We come in peace

/ironie off!

PS: Handelt um den Film Iron Sky
Kommentar ansehen
06.03.2012 16:19 Uhr von Endgegner
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Als ob die so doof sind: hier kann sich doch jeder ein Teleskop kaufen und nachschauen was auf dem Mond so los ist.

Ich würd am liebsten den Autor aufn Mond schiessen aber ohne Rückfahrkarte!
Kommentar ansehen
06.03.2012 16:52 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich sage auch unter EID aus das ich eine Marsianerin durchgenudelt habe. Beweise? Keine, warn ONS
Kommentar ansehen
06.03.2012 17:55 Uhr von STN
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die NASA manipuliert So ein Blödsinn.
Das wäre das beste was der NASA passieren könnte, wenn sie da wirklich was finden würden. Denn dann hätten sie und alle anderen Weltraum Organisationen ein praktisch unbegrenztes Budget.
Kommentar ansehen
06.03.2012 19:19 Uhr von sambeat
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich vermisse die Newsqualität von Alphanova!
Kommentar ansehen
06.03.2012 19:24 Uhr von Joergpb
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
bestimmt ist das eine geheime Tankstelle für Chemtrail-ufos von den Illuminaten!
Im übrigen ist grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com mehr sowas wie ein Siphon als ne Quelle
Kommentar ansehen
06.03.2012 19:37 Uhr von TeleMaster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
----
Zur Zeit gibt es ein geheimes Rennen zwischen Russland,USA,China und Brasilien wer zu erst das privileg einer offiziellen Alien-Allienz zu bekommen.
----

Das Rennen ist ja ach sowas von geheim, dass der Autor davon weiß. Gähn.
Kommentar ansehen
06.03.2012 20:14 Uhr von Caveman29
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
China Moon: Mit den Mondbildern ist es wie mit den Handy´s den Druckmaschinen und den Kleidern.
Wer was auch immer fälscht oder gefälschte in Umlauf bringt ist sowieso ein Chinese.
Kommentar ansehen
06.03.2012 20:44 Uhr von ratfink1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mond,Aliens,Nasa: S.H.I.T die haben mein neu gebautes Haus für mich und meine Familie gefunden,hab ich extra gebaut um am 21.12.12 den Weltuntergang vom Mond aus zu sehen> der Mann im Mond(Ironie off)
Kommentar ansehen
07.03.2012 00:25 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
warum bauen: die erst häuser auf dem mond um dann von denen aus ein bild von ihrer rausmonde schiessen zu können? hätten sie die raumsonde schon auf der erde fotografiert wärs billiger, qualitativ hochwertiger und schneller gewesen...aber nein sie mussten ja erst häuser auf dem mond bauen...
Kommentar ansehen
07.03.2012 00:33 Uhr von Mike_Donovan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ WII: ich seh auf den bildern 10 & 126 gar nix

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?