06.03.12 14:21 Uhr
 169
 

Die Strategien des Online Marketings

Im Onlinemarketing gelten neue Regeln - viral für Aufsehen sorgen und die Aufmerksamkeit in dauerhafte Empfehlungen verwandeln. Eine Strategie, die die bisherige Werbewelt in den Schatten stellt.

Mit einer Aktion hat ein US-Amerikaner Universitäten auf erotische Inhalte verlinken lassen.

Durch die Platzierung von Links auf einer Webseite kann für das Linkziel ein großer Mehrwert geschaffen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Potentialvergeuder
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Erotik, Strategie, Marketing, Link, Verlinkung
Quelle: www.kenntnisstand.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 14:21 Uhr von Potentialvergeuder
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Spannende Praktiken, Artikel könnte aber noch mehr ins Detail gehen. Besonders interessant finde ich die Tatsache, wie leicht man heutzutage im Internet Geld verdienen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?