06.03.12 14:21 Uhr
 166
 

Die Strategien des Online Marketings

Im Onlinemarketing gelten neue Regeln - viral für Aufsehen sorgen und die Aufmerksamkeit in dauerhafte Empfehlungen verwandeln. Eine Strategie, die die bisherige Werbewelt in den Schatten stellt.

Mit einer Aktion hat ein US-Amerikaner Universitäten auf erotische Inhalte verlinken lassen.

Durch die Platzierung von Links auf einer Webseite kann für das Linkziel ein großer Mehrwert geschaffen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Potentialvergeuder
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Erotik, Strategie, Marketing, Link, Verlinkung
Quelle: www.kenntnisstand.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 14:21 Uhr von Potentialvergeuder
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Spannende Praktiken, Artikel könnte aber noch mehr ins Detail gehen. Besonders interessant finde ich die Tatsache, wie leicht man heutzutage im Internet Geld verdienen kann.
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:38 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Strategien des Online Marketings": japp, und wo steht dazu nun was in der "news"?!

"Durch die Platzierung von Links auf einer Webseite kann für das Linkziel ein großer Mehrwert geschaffen werden"
ohh, was ganz neues, höchstens 10 jahre alt diese erkenntnis...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?