06.03.12 12:56 Uhr
 382
 

Gestörter Amok-Rentner hatte Angst vor Strahlen die ihn angeblich manipulieren

In der westpfälzischen Stadt Weilerbach lief der offenbar gestörte Rentner Adolf N. Amok und tötete zwei Personen, darunter seinen behandelnden Arzt (ShortNews berichtete). Nun kamen neue schreckliche Details an das Licht.

So soll der Amokläufer ein Waffennarr gewesen sein und mehrere Schießeisen besessen haben. Einen Waffenschein hatte er jedoch nicht. Zudem soll er vor dem Amoklauf noch die Praxisgebühr gezahlt haben.

Als Grund des Amoklaufs wird eine geistige Umnachtung von Adolf vermutet. Er hatte zum Beispiel Angst vor seinen Nachbarn die angeblich auf ihn durch nicht näher genannte "Geräte" manipulierende Strahlen abschossen, welche bei ihm Herzrasen verursachten. Auch sollen die Nachbarn durch Strahlen seinen Fernseher manipuliert haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angst, Rentner, Patient, Amoklauf, Amok, Praxis, Strahlen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 13:13 Uhr von Perisecor
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Solche weltfremden Verschwörungsspinner gibt´s hier bei SN auch genug.
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:30 Uhr von HarryL2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
musste bei der News ja als erstes an ihn hier denken:

http://twitter.com/...

[ nachträglich editiert von HarryL2 ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:28 Uhr von cheetah181
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: Postet 1984 noch?
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:59 Uhr von Perisecor
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ cheeta181: Nene, der hat doch vor ein paar Tagen gemeint, er muss zur Zeit öfter zu seinem Hausarzt in Weilerbach....


... oh.



@ H311dr1v0r

Nein. Du machst dich einfach nur über diese Leute lustig. Aber hier bei SN gibt es tatsächlich ein paar Spinner - das heißt nicht, dass die irgendwann auch um sich schießen, zumindest nicht alle, aber man muss das ja auch mal so sagen. :P
Kommentar ansehen
06.03.2012 15:14 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die algemeinärzte sind einfach überfordert mit ihren vielen patienten.

in einem persönlichen gespräche hätte der doch eine ganz leise ahnung bekommen müssen, dass sein hirn verkehrtherum gestrickt ist.

denn die hier genannten anzeichen kommen nicht von heute auf morgen.
Kommentar ansehen
06.03.2012 16:14 Uhr von erw
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schießeisen, ich brech weg! sind wir hier im wilden westen? die SCHUSSWAFFEN sind heute schon lange keine schweren stahlblöcke mehr.
Kommentar ansehen
06.03.2012 17:37 Uhr von cpt. spaulding
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.06.2012 17:48 Uhr von gmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Perisecor: Es ist Fakt, dass man mit Strahlen über weite Entfernung Menschen manipulieren kann. Du bist wohl eher der Antiverschwörungstyp, wie die Medien. Sehr verdächtig.
Sehr auffällig auch, wie hier der alte Typ dargestellt wird und dass gerade der in die Medien kommt, der dann auch Amok läuft. Es ist doch klar, dass hier wieder mal Leute als Verschwörungstheoretiker lächerlich dargestellt werden und Leute wie Perisecor, dem ich kein bisschen vertraue, so was noch mal unterstützen, indem sie es ins lächerliche ziehen.

Hier eine Doku zum Thema mind control: http://www.youtube.com/...

und hier 10 Strategien wie das Volk manipuliert wird:
http://youtu.be/...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?