06.03.12 12:21 Uhr
 340
 

Piraten-Politiker erfindet neues Getränk: "Mier" ist Mischung aus Bier und Mate

Der Piratenpolitiker Fabricio do Canto hat den Grundsatz der Liquid Democracy seiner Partei dazu genutzt, ein neues Getränk zu erfinden und zu vertreiben: "Mier" heißt es.

Dabei handelt es sich um Bier, dem Mate beigemischt ist und sich in Berlin bereits größter Beliebtheit erfreut. "Mier" schmeckt ein wenig rauchig, bitter und relativ stark - über das Mengenverhältnis Bier und Mate wurde von den Kunden abgestimmt.

Das Biergetränk soll dabei ein kleines Produkt für den Nischenmarkt bleiben, so do Canto: "´Mier´ soll kein Massengetränk werden. Die Mateblätter sind ja handgepflückt und kommen aus einem Urwald zwischen Brasilien und Argentinien".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Politiker, Bier, Piratenpartei, Getränk, Mischung, Blatt
Quelle: jetzt.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 13:35 Uhr von Sonny61
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Dadurch wird das Hirn auch nicht besser durchblutet!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.
Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach findet, "Heute Show" diffamiert die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?