06.03.12 12:21 Uhr
 324
 

Piraten-Politiker erfindet neues Getränk: "Mier" ist Mischung aus Bier und Mate

Der Piratenpolitiker Fabricio do Canto hat den Grundsatz der Liquid Democracy seiner Partei dazu genutzt, ein neues Getränk zu erfinden und zu vertreiben: "Mier" heißt es.

Dabei handelt es sich um Bier, dem Mate beigemischt ist und sich in Berlin bereits größter Beliebtheit erfreut. "Mier" schmeckt ein wenig rauchig, bitter und relativ stark - über das Mengenverhältnis Bier und Mate wurde von den Kunden abgestimmt.

Das Biergetränk soll dabei ein kleines Produkt für den Nischenmarkt bleiben, so do Canto: "´Mier´ soll kein Massengetränk werden. Die Mateblätter sind ja handgepflückt und kommen aus einem Urwald zwischen Brasilien und Argentinien".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Politiker, Bier, Piratenpartei, Getränk, Mischung, Blatt
Quelle: jetzt.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 13:35 Uhr von Sonny61
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Dadurch wird das Hirn auch nicht besser durchblutet!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?