06.03.12 11:55 Uhr
 8.400
 

Bundeswehr wenig begeistert - Beim Zapfenstreich will Wulff vier Lieder hören

Abermals gibt es Ärger um den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff. Normalerweise spielen der Stabsmusikkorp drei Musikstücke beim Zapfenstreich, doch Wulff wünscht sich vier Stücke.

Brigadegeneral a. D. Helmut Harff a. D. gab an, dass er den Zapfenstreich "für nicht angebracht" hält. Das Verteidigungsministerium gab an, dass noch nie vier Lieder für jemanden gespielt wurden.

Wulff wünscht sich "Over the Rainbow", "Alexandermarsch", "Da berühren sich Himmel und Erde" sowie "Ode an die Freude".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundeswehr, Christian Wulff, Lied, Zapfenstreich
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

43 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 12:10 Uhr von CoffeMaker
 
+44 | -28
 
ANZEIGEN
Also wenn ich mir Lieder wünschen würde dann "Es zittern die morschen Knochen" , "Panzer rollen in Afrika vor" und "Ich hatte einen Kameraden"........ aber ich glaube das Liedgut ist nicht erwünscht XD
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:12 Uhr von mardnx
 
+32 | -10
 
ANZEIGEN
oder onkelz mit finde die wahrheit XD
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:27 Uhr von das kleine krokodil
 
+62 | -3
 
ANZEIGEN
Fand die Vorschläge in der Heute show gut: Also die Vorschläge in der Heute show waren doch eher passend.

Money for Nothing - Dire Straits
Bettina, zieh dir bitte etwas an - Fettes Brot
Westerland - Die Ärzte

Aber jetzt auch noch ein Viertes lied ;)
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:30 Uhr von conetzin
 
+82 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn der so weitermacht: bekommt der "Spiel mir das Lied vom Tod" vorgespielt.

Hoffentlich macht man den Affentanz mit dem nicht mehr länger mit...
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:41 Uhr von quade34
 
+42 | -0
 
ANZEIGEN
so viel Unverschämtheit! Der Mann sollte sich schämen und sich in der Öffentlichkeit nicht mehr hören und sehen lassen.
Man stecke ihn in die Klapse.

[ nachträglich editiert von quade34 ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:43 Uhr von Alh
 
+51 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn: das Korp und der General Eier in den Hosen hätten, würden sie sich aufstellen, inne halten und wenn es dann losgehen sollte, einfach umdrehen und weggehen.
Dieser verf... Wulff! Er ist ein absolutes Hassobjekt geworden. Ich wünsche ihm kein schönes Leben mehr und viele Hämorrhoiden an den Anus.
Rest in peace du Volksverräter und Betrüger!
Gerade gibt es kein widerlicheres und ekligeres Objekt als diese Ratte.
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:43 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Der Wulff gibt ja fast schon nen "guten" Diktator ab lol
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:44 Uhr von 2red
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
"Brigadegeneral a. D. Helmut Harff a. D."

Ist der Mann mit seinem Namen etwa außer Dienst?
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:09 Uhr von saber_
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
und was lernen wir daraus:

je mehr du bescheisst und je weniger du leistest, desto mehr kriegst du...

kommt mir irgendwie bekannt vor... armes deutschland
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:30 Uhr von blubbblub
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Genialer Typ er verarscht einfach alle weiter mit seinem Stil ( Ich erzähl halt mal was damit ich gewählt werde und was stört mich dann mein Geschwätz von Gestern wenn ich mächtig Kohle abgreifen kann.) und keiner sagt irgendwas ( Weder Opposition oder Regierung).
Denkt sicht wahrscheinlich, "Mein Ruf iss sowieso schon für´n Arsch dann kann ich auch voll auf die Kacke hauen und alles mitnehmen was ich bekommen kann".
Aber glaubt mir Eins, wir werden von Ihm bald was hören das er bei einem Großkonzern ( Versicherung/ Filmindustrie) im Vorstand sitzt.
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:31 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+30 | -0
 
ANZEIGEN
Damit ist es jetzt amtlich: Wulff ist durchgeknallt. Man könnte doch annehmen, dass er Schadensbegrenzung für das Land, sich selbst und seine Familie leistet?! - Er hätte sein Andenken retten können, wenn er z.B. gesagt hätte: "Leute, ich VERZICHTE auf den Ehrensold und möchte auch nicht so viel Trouble um meinen Abschied." DAS hätte ihn und sein Antlitz zwar nicht vollständig ins Gegenteil gewandt, zumindest aber ein großes Stück weit relativiert. Dann hätten alle gedacht: "Mensch. Damit hätte ich nicht gerechnet. Dafür meinen Respekt!"
Aber auch diese Möglichkeit hat er vermasselt. Sein jetziges Verhalten passt voll ins Bild. Leider ungeil! :-(
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:35 Uhr von Criseas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Alh: geht leider nicht... das wird dennen Befohlen und damit sind sie Gesetzlich verpflichtet das zu tun solange kein schwerer Verstoß gegen das Grundgesetz vorliegt.

Im Soldatengesetz steht auch Pflicht zum Gehorsam :)

[ nachträglich editiert von Criseas ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:59 Uhr von Aggronaut
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
DerBelgarath: das nennt sich neudeutsch mitnahmementalität, uns wurde es vorgerworfen, er macht vor wie es richtig geht.

willkommen in wulffland
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:28 Uhr von Zisch
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:34 Uhr von manboo1
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ode an die Freude: über den üppigen Frührentnersold?
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:37 Uhr von untertage
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
5ter Song: Money for nothing
Kommentar ansehen
06.03.2012 14:50 Uhr von alexanderr
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
also in meinen Augen kein Grund zur großen Aufruhr...
allerdings zeigt das alles, dass er einfach nicht genug kriegen kann und immer schamloser an die Sache herangeht.
Bin gespannt, was der Kerl noch so von sich gibt ;)
Kommentar ansehen
06.03.2012 15:25 Uhr von McClear
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Lösung: MP3-Player: Ich hab die Lösung! Gebt ihm einen MP3 Player mit Marschmusik drauf. Da kann er soviele Titel hören, wie er will. Und für Schnäppchenjäger gibt´s die in jedem gut sortierten Schnäppchenmarkt. Diesmal aber bitte mit einer richtigen Rechnung.
Kommentar ansehen
06.03.2012 15:41 Uhr von wally611
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
was wollt ihr ist doch gut, dass Ihm mal der Marsch geblasen wird.
sonst tuts ja keiner.
Kommentar ansehen
06.03.2012 15:47 Uhr von neinOMG
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Das: ist ein Beispiel für einen CDU-Politiker, und davon gibt es noch viele mehr. Ich werde nie wieder CDU wählen.
Kommentar ansehen
06.03.2012 16:12 Uhr von mercutio2006
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch so gewollt: Wer regt sich überhaupt denn auf. Jeder kennt das Verhalten von kleinen ungezogenen Kindern doch auch . Ich will, ich will, ich will . Er kann doch alles haben was er will , wünsche sind doch noch erlaubt, das problem an der Sache sind doch unsere beschissenen Mafia Politiker mit Ihrer Königin Merkel sie haben ihn gewollt Verteidigt und befürworten alles. Sind wie schlechte Eltern und wollen nur ihre Ruhe. Das traurige daran ist doch sie Erziehen nicht nur das ungezogene Kind namens Wullf sondern wollen sich als Vetreter eines ganzen Land aufspielen. Wir schmeißen doch nur mit Geld um uns herum Griechenland,Wulff und welche Staaten noch folgen werden. Was kann diese Regierung denn nicht. Köhler, Wullf, Gutenberg und die Koch mir fällte der Name nicht ein. Der dumme Steuerzahler zahlt doch alles. Strom Preise hoch, Lebensmikttelpreise hoch, Benzin hoch, E Zigaretten als Arzneimittel weil es dafür keine Steuer gäbe. Kein Wunder das jeder anfängt zu streiken ob Beamte oder Flugpersonal die wollen noch was abbekommen bevor wir auch Pleite gehen. Und was lernen wir daraus nichts, wir wählen sie wieder so ist Deutschland wenn nicht CDU dann SPD oder beide zusammen. So war es immer und so wird es die nächsten 10 Jahre mindestens sein also hört auf zu meckern oder ändert mal was daran dann hättet ihr alle einen Grund zu meckern. Nur zu schauen und rumheulen ist kein Grund sich beschweren.
Kommentar ansehen
06.03.2012 16:18 Uhr von radiojohn
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Checker gefragt! "... spielen der Stabsmusikkorp(s)..."
(Plural - Singular)

"Brigadegeneral a. D. Helmut Harff a. D...."
(Der Name ist auch "Ausser Dienst"?)

Quelle? Na, ja - was will/kann man da denn erwarten!

r.j.
Kommentar ansehen
06.03.2012 16:32 Uhr von Miem
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Statt Zapfenstreich: gehört dem ein Backenstreich, ein Tritt in den Hintern und ab dafür!
Kommentar ansehen
06.03.2012 16:57 Uhr von RatedRMania
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Leidet: der eigentlich mittlerweile unter Realitätsverlust?
Kommentar ansehen
06.03.2012 18:16 Uhr von unomagan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da fällt mir: nur eins ein:

http://www.youtube.com/... :)

Refresh |<-- <-   1-25/43   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?