06.03.12 10:01 Uhr
 984
 

Designschmiede Giugiaro mit atemberaubender Sportwagenstudie in Genf

Auf dem nun bald beginnenden Genfer Automobilsalon meldet sich die legendäre Designschmiede Giugiaro mit einer eindrucksvollen Sportwagenstudie zurück. Diese hört auf den Namen Brivido.

Der rund fünf Meter lange GT wird von Hybridtechnik aus dem Hause Porsche angetrieben. Der kompressor-aufgeladene Sechszylinder mobilisiert im Zusammenspiel mit dem E-Antrieb gute 408 PS. Für die Kraftübertragung sorgt eine Achstufenautomatik.

Trotz der auffallenden und großen Flügeltüren soll der Wagen laut Giugiaro tauglich für eine Serienproduktion sein. Doch leider wird er ein Einzelstück bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Sportwagen, Genfer Auto-Salon, Flügeltürer, Giugiaro
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 12:00 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
wenn ich ein: bonbon nur lang genug lutsche siehts anschliessend genauso aus.
Kommentar ansehen
06.03.2012 21:24 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was haste dann bitte gelutscht: das dir ein golf gefällt, obwohl will ich doch lieber nicht wissen....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?