06.03.12 09:29 Uhr
 4.067
 

Kommentar: Israel droht und erpresst US-Regierung mit Kriegsdrohungen gegen den Iran

Laut einem Kommentar des Journalisten Florian Rötzer sei es selbst in Geheimdienstkreisen umstritten, ob der Iran tatsächlich an einer Atomwaffe baue, dennoch drohe Israel mit Krieg. Israel sei das einzige Land in der Region, welches sich heimlich Atomwaffen angeschafft habe und drohe zu benutzen.

Laut Rötzer beharre der israelische Premier Netanjahu auf dem Band, das Israel und die USA verbinden und hoffe auf die Unterstützung der US-Amerikaner.

Netanjahu, der Obama wegen der bevorstehenden Wahl zum US-Präsidenten am Nasenring durch die Manege führen könne, bestehe darauf, dass die Welt die Bedrohung durch den Iran auf der Prioritätenliste ganz oben platziere, so die Meinung des Journalisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schinkenspalter
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Iran, Barack Obama, Atomwaffe, Benjamin Netanjahu, US-Regierung
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

69 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 09:35 Uhr von daguckstdu
 
+9 | -42
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2012 09:36 Uhr von Schinkenspalter
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
welches loch?
Kommentar ansehen
06.03.2012 09:37 Uhr von RoB-D
 
+1 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2012 10:29 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Krieg Krieg Krieg ^^: Ruhe mit eurem Krieg....keiner ist dafür, also wirds auch keinen geben.
Ohne Grund sollte man keinen Krieg führen und einen "wirklichen" Grund gibt es bis jetzt auch nicht.

Nur weil der Iran Palästina unterstützt ^^

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 10:31 Uhr von blumenpeter
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
@Biba: Geld, da hast du deinen Grund
Kommentar ansehen
06.03.2012 10:33 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Och Geld ^^: Wenn dann Rohstoffe ^^

Geld hat bald keinen Wert mehr lol

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 10:34 Uhr von daguckstdu
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2012 10:36 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
@Dagu: Europa ist ja auch in Gefahr, hat aber nicht direkt was mit Krieg zu tun :) Die machen sich jetzt selbst kaputt lol

Schon allein weil eine Atombombe ein große Fläche unbewohnbar macht, würde selbst der Iran nicht so blöde sein und so ein Unding einsetzen.....meiner Meinung nach dient eine Atombombe nur zu Verteidigungszwecken, aber nicht als Angriffswaffe, wenn man dabei auch die Zukunft berücksichtigt.

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 10:42 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
@biba: "Europa ist ja auch in Gefahr, hat aber nicht direkt was mit Krieg zu tun :)"

Na mal abwarten wenn die Palis ihre jährlichen 500 Millionen nicht mehr bekommen! :-
Kommentar ansehen
06.03.2012 10:47 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@DaGu: Genau, den Palis sollte man helfen, die sind echt arm dran....der Iran ist da ein gutes Vorbild, finde ich :)
Kommentar ansehen
06.03.2012 10:48 Uhr von daguckstdu
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@biba: Da gebe ich dir Recht, denn auch ich glaube nicht das der Iran so blöd wäre ausgerechnet Israel mit einer Atombombe platt zu machen, ist es auch das Heilige Land der Muslime, das wäre nur als letztes Mittel zusehen. Obwohl die Muslime eben ein wenig zu Märtyrertum neigen. Aber es ist für den Iran eine andere Ausgangsposition, wenn er die Atombombe in seinen Händen hält! Die Großmachtpläne des Iran solltest du nicht unterschätzen. Saddam hat es ihnen vorgemacht und keine Armee könnte sich gegen den Abwurf eine Atombombe wehren und da kommen wir eben zum Märtyrertum wieder!!
Kommentar ansehen
06.03.2012 10:50 Uhr von daguckstdu
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2012 10:53 Uhr von daguckstdu
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
siehste biba: da machen sich auch andere ernsthafte Gedanken wie man dieses Problem Israel beseitigen kann. Da braucht man nicht die Hamas oder Hisbollah als Triebtäter, reicht wenn man sich hier umschaut! :-

"der Wunsch danach, Israel (sollten sie wirklich angreifen aufgrund ihrer Paranoia) einfach komplett vom Planeten zu bomben. Dann haben wir endlich unsere Ruhe und ein Kriegstreiber-Land weniger..."
Kommentar ansehen
06.03.2012 11:00 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Dagu: Ei wenn Israel wirklich angreifen sollte, dann machen sie sich in meinen Augen schon schuldig.

Weiss ja nicht wie zweideutig du das jetzt meinst :)

Wenn der Iran wirklich der Bösewicht ist, von dem immer alle sprechen, dann müsste er ja nen Angriff starten....das machen sie aber ganz sicher nicht, da steht viel zu viel auf dem Spiel, gerade wenn man an die Verbündeten denkt. Wäre äußerst unklug vom Iran, glaub net dass sie so dumm sind....aber das hatten wir ja schon alles *g

Edit: Ach das war ein Zitat von dem da oben...hab ich jetzt erst gesehn, hab mich gerade gefragt wie du auf einmal tickst lol

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 11:04 Uhr von Azureon
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
@ daguckstdu: Und? Ist meine Meinung. Ich halte Israel für eine größere Bedrohnung als den Iran. Alleine schon wegen der ständigen Hetze und Wichtigmacherei, gepaart mit wilden Behauptungen und Meinungsmache.

Für Leute, die gegen alles und jeden Krieg führen wollen habe ich nunmal keine Sympathie übrig.
Kommentar ansehen
06.03.2012 11:06 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
So, der Meister spricht ^^: Israel greift keiner an und den Iran greift auch keiner an, der der zuerst angreift, wird dank meiner neuen Spielregeln aus der Welt gekickt, also habt euch lieb, sonst wird es euch schlecht ergehn :)

@Azu
Jo, irgendwie kommts mir auch so vor, als ob Israel den Krieg kaum abwarten kann....den es natürlich gar nicht geben muss.

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 11:34 Uhr von LoneZealot
 
+4 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2012 11:54 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Daguck: Wasn das, was kuckste dir hier für teuflische Sachen an ?
Hab ich in nem andern Post von dir entdeckt !

http://www.youtube.com/...

Is ja fast so schlimm wie die ganzen Bundeswehrwerbevideos ^^

Ja da hilft auch kein Minus....Er hat den Link gepostet, ich hab ihn nur übernommen ^^

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 11:56 Uhr von Azureon
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
@ LoneZealot: Ich sage offen, dass ich jedes Land auf der Erde wegbomben würde, dass ständig die gesamte Welt in hausgemachten Stress einzubeziehen will. Ob es Israel, Polen, Deutschland, die USA, der Iran oder die Philippinen sind ist mir dabei völlig egal.

Auf diesem Planeten haben Kriegstreiber für mich keinen Platz und für mich ist Israel einer derer. Unfähig wie viele andere Staaten sich diplomatisch Gehör zu verschaffen und Kompromisse einzugehen. Stattdessen mit hausgemachter Paranoia bei Verbündeten betteln um im Kriegsfall unterstützt zu werden, einen Krieg der wahrscheinlich noch von ihnen selbst angezettelt wird.

Judenfeindlich ist das noch lange nicht, allenfalls staatenfeindlich. Und ganz im Ernst: Damit kann ich leben, denn ich wünsche jedem, der auf diesem Planeten Krieg als Meinungsmittel benutzt die Pest an den Hals.

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:48 Uhr von LoneZealot
 
+6 | -15
 
ANZEIGEN
@Azureon: OK, dann hätte man spätestens 1945 Deutschland wegbomben sollen, wenn man Deiner Logik folgt.

"Auf diesem Planeten haben Kriegstreiber für mich keinen Platz und für mich ist Israel einer derer."

Das liegt daran das Du eben kein Wissen hast in der Sache.

"Judenfeindlich ist das noch lange nicht, allenfalls staatenfeindlich. "

Das ist Rhetorik, mehr nicht, wer ISrael wegbomben will, will Menschen wegbomben. Das gilt auch für die Philippinen oder andere Staaten.

"Damit kann ich leben, denn ich wünsche jedem, der auf diesem Planeten Krieg als Meinungsmittel benutzt die Pest an den Hals."

Also hätten die Aliierten Deutschland nicht befreien sollen?

Komisch das Du Dich nur zu Wort meldest wenn es gegen Israel geht, Syrien zB scheint Dir völlig egal zu sein.

[ nachträglich editiert von LoneZealot ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 12:52 Uhr von daguckstdu
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
@Azuren: "Und? Ist meine Meinung. Ich halte Israel für eine größere Bedrohnung als den Iran. Alleine schon wegen der ständigen Hetze und Wichtigmacherei, gepaart mit wilden Behauptungen und Meinungsmache."

Sicherlich ist Israel für dich die größte Bedrohung sieht man doch hier an der Hetze und Stimmungsmache gegen Israel. Dir scheint ein Mullah Regime, das sich selbst als Gottesstaat bezeichnet weniger ein Gefahr darzustellen!
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:05 Uhr von Azureon
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Meine Ideologie ist: Haltet alle die Fresse (damit meine ich die Nationen auf unserem Planeten) und lebt euer Leben ohne anderen Menschen auf den Sack zu gehen. Wer das nicht kann, der hat hier nichts verloren. So einfach. Es muss doch möglich sein auf diesem Planeten zu leben ohne sich ständig die Köpfe (meistens für nichts) einschlagen zu wollen. Das geht mir einfach nicht in den Kopf rein.

Und in dem Fall wäre mir lieber dass sämtliche Kriegstreiber verschwinden als weiterhin damit zu leben. Mehr ist aus meiner Aussage nicht zu entnehmen.

"OK, dann hätte man spätestens 1945 Deutschland wegbomben sollen, wenn man Deiner Logik folgt."

Du hast es erfasst. Und gerade Israel müsste eigentlich zur Genüge wissen, dass Krieg und Zerstörung nicht der richtige Weg ist. Stattdessen treiben sie es auf die Spitze.

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:07 Uhr von daguckstdu
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
@biba: „Ei wenn Israel wirklich angreifen sollte, dann machen sie sich in meinen Augen schon schuldig.“

Du das liegt schon in der Natur der Sache, denn der Jude ist von Geburt an schuldig. Auch jeder Versuch der Verteidigung macht ihn halt schuldig.

„Weiss ja nicht wie zweideutig du das jetzt meinst :)“

Ich und zweideutig, wo denkst du hin!! ;-)

„Wenn der Iran wirklich der Bösewicht ist, von dem immer alle sprechen, dann müsste er ja nen Angriff starten....das machen sie aber ganz sicher nicht, da steht viel zu viel auf dem Spiel, gerade wenn man an die Verbündeten denkt. Wäre äußerst unklug vom Iran, glaub net dass sie so dumm sind....aber das hatten wir ja schon alles *g“

Sag wir es mal so, ganz koscher ist der Iran auch nicht und wer was anderes behauptet sollte sich mal auf seine Wahrnehmung untersuchen lassen. Der Iran an sich ist kein Bösewicht, nein das Mullah Regime mit Anhängerschaft stellt doch ein Gefahr dar. Syrien macht es vor und die orientieren sich da gern an dem Iran, und das der Iran die Menschen gedanklich vergiftet, sollte auch einigen klar sein, denn ansonsten müsste jegliche Kritik an Muslime in Deutschland unterlassen werden.

Der Iran wird keinen Angriff gegen Israel starten, das schon aus zwei Gründen nicht. Erstens weil die Israelis zurückschlagen werden und die arabischen Nachbarn ihnen schon im zweiten Golfkrieg das Recht auf Selbstverteidigung zugesprochen haben und zweitens, würde der Bündnisfall der USA eintreten. Bei all seiner Großmäuligkeit ist Achmed kein Dummer! Außerdem ist es doch einfacher den Israelis die Arbeit machen zu lassen, deswegen liegen doch die Atomanlagen in Bunkern soweit unter die Erde, und es würde sich noch was ergeben, es würde das Islamische Kollektiv auf den Plan rufen! Daraufhin wird doch schon seit Jahrzehnten gearbeitet!
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:10 Uhr von daguckstdu
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@H311: "Ich überlege den ZdJ zu informieren. Anzeige wird dann von diesem gestellt."

http://www.mossad.gov.il/...

Zeig es hier an, die kümmern sich darum! Meinen doch alle hier!
Kommentar ansehen
06.03.2012 13:12 Uhr von daguckstdu
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
@Azureon: "Auf diesem Planeten haben Kriegstreiber für mich keinen Platz und für mich ist Israel einer derer."

Ich würde nicht so vorlaut sein, denn Deutschland ist immerhin der drittgrößte Waffenlieferant auf diesen Planeten. Und das ist eben auch nichts anders wie kriegstreiberei!

Refresh |<-- <-   1-25/69   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?