06.03.12 06:36 Uhr
 85
 

Gewonnen: Opel Ampera & Chevrolet Volt sind "Auto des Jahres 2012"

Die Wahl war heiß: Etliche Kandidaten standen zum "Car of the Year" oder zu deutsch "Auto des Jahres" 2012 zur Wahl, nun ist oder besser sind die Sieger gekürt: Es sind der Opel Ampera und sein US-Zwilling Chevrolet Volt.

Tatsächlich konnte sich das technisch identische Duo bei den 59 Journalisten gegen VW Up und Ford Focus auf Platz zwei und drei recht deutlich durchsetzen, kamen Ampera/Volt doch auf 330 Punkte, Up und Focus hingegen nur auf 281 und 256 Punkte.

Auch ansonsten scheint es für den Opel Ampera derzeit gut zu laufen, denn parallel zum Titel "Auto des Jahres" vermeldet der Rüsselsheimer GM-Ableger bereits 7.000 verkaufte Modelle seines Elektroautos mit Range Extender.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Wahl, Auszeichnung, Journalist, Ford Focus, Opel Ampera, Chevrolet Volt
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2012 06:36 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch an Opel, die Rüsselsheimer haben es ansonsten ja doch eher schwer. Kurioserweise scheint der Ampera in Europa besser zu laufen als der Volt in den USA, der ja bald in eine fünfwöchige Produktionspause geht...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?